Frage zur Messung Tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manumarcbiglove 17.05.10 - 09:50 Uhr

Hallo ihr lieben....messe täglich um eben nach 6 Uhr..... heute hab ich frei und um 5 uhr und 7 uhr gemessen, welches ergebnis trag ich ein, bin zwischendurch nicht aufgestanden und habe von 1:45 uhr geschlafen.......was meint ihr???

Beitrag von lilie80 17.05.10 - 09:51 Uhr

ich würde die erste Messung eintragen. da du ja rumgelaufen bist, könnt ich mir vorstellen, dass die 2. Messung höher war...

Beitrag von manumarcbiglove 17.05.10 - 09:53 Uhr

bin ja nicht rumgelaufen.....ich habe um 5 im liegen gemessen, dann weitergeschlafen um 7 gemessen und dann das 1. mal aufgestanden!

Beitrag von suesse_6 17.05.10 - 09:55 Uhr

nimm den 1. Wert