Alex...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wollschaf 17.05.10 - 10:01 Uhr

Gestern ist mein Alexander schon ein Jahr alt geworden!

Ich hab ihn am Anfang nur Spätzchen genannt, weil er aussah, wie ein halbverhungertes Vögelchen, das aus dem Nest gefallen ist.
Trotzdem waren diese 2300g, verteilt auf 47cm das Beste und Perfekteste, was ich je gesehen habe.
Und nun ist er schon soooo groß... wo ist nur mein Baby hin...

Der Kleine krabbelt wie ein Weltmeister, räumt mit Leidenschaft mein Bücherregal aus und lacht und quietscht vor Freude, wenn man ihn durchkitzelt oder er schaukeln kann auf dem Spielplatz.
Er kann kreischen wie eine durchgedrehte Kreissäge, sich nachts ganz fest an mich ankuscheln und wird ganz zappelig vor Freude, wenn der Papa nach Hause kommt.
Alex hat mein Leben total verändert, es ist aufregender, anstrengender, schöner, überraschender, schlafloser, liebevoller als ich es mir jemals hab vorstellen können.

Ich freue mich über jeden neuen Tag mit meinem Spätzchen und trotzdem fehlt mir manchmal mein altes Leben. Es ist schön, wie groß er jetzt ist und doch vermisse ich "das Kleine" an ihm.

Ein Jahr vergeht so schnell, man merkt es manchmal kaum...

Meine Abschiedsworte vom Babyforum...



Das Wollschaf

Beitrag von kula100 17.05.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

alles Gute euch zweien :-)

lg kula100

Beitrag von andrea761 17.05.10 - 11:55 Uhr

Ja da sagst du was wahres, die Zeit vergeht viel zu schnell!
Ich hatte auch ein halbverhungertes Vögelchen (sagte der KiA im KH zu meiner Tochter) sie wog auch nur 2290gr auf 47cm und jetzt? Ist sie 7 Monate und groß und stark geworden.
Alles Gute zum Geburtstag deinem kleinen großen Alex
Alles liebe und bis bald im Kleinkindforum
Andrea