ebay zum 1 Millonsten mal!

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo ihr,

ich habe am 09.05. eine Hose gekauft bei ebay und sofort Überwiesen (online Bankig) bis heute weder die Hose noch eine Mail vom Verkäufer. Habe am 14.05. mal nachgefragt, wann ich mit der Hose rechnen kann oder ob das Geld nicht angekommen ist. Aber auch darauf kam bis heute keine ANtwort.

Ok, es war ein WE, vielleicht ist der Verkäufer weggefahren. #kratz

Wie lange würdet ihr noch warten?

lg vom Hexlein #winke

Beitrag von vollzeitengel 17.05.10 - 10:25 Uhr

Also ich würde da schon noch etwas warten.
Selbst bei Onlinebanking kann eine Überweisung 3 Tage dauern je nach Bank.
Dann war ja noch der Feiertag dazwischen.
Bei Warensendung als Versand oder auch Hermes kann es ja dann nochmal bis zu 7 Werktagen dauern


Einen schönen Tag noch :-D

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 13:44 Uhr

Danke für deine ANtwort.

Selbstverständlich warte ich noch. Aber da ich soetwas noch nie bei ebay hatte (selbst wenn Feiertage dazwischen sind) wollt ich einfach mal wissen, wie lange man generell so warten sollte! :-)

Außerdem hat es mich etwas stutzig gemacht, das der/die VerkäuferIn sich einfach nicht meldet auf meine mail. Denn ich denke ganz einfach, wenn ich sachen dort verkaufe, kontrolliere ich eben auch, wenn die ARtikel auslaufen, ob sie verkauft wurden bzw für wieviel usw. ;-)

Aber jeder ist da ja anders.
Ich warte einfach noch ein bisschen!

Lg

Beitrag von carrie23 17.05.10 - 11:05 Uhr

Ich habe am 4.5. einen Rock gekauft in Österreich und bis heute ist noch nichtmal ne Mail oder irgendwas obs Geld angekommen ist.
Gleichzeitig habe ich aus Deutschland ein Handy gekauft wo schon Freitag vor einer Woche eine Mail kam dass das Geld da ist und das Handy rausgeht.
Ich warte noch die Woche ab, dann schreib ich ne gesalzene Mail.

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 19:51 Uhr

DAS würde ich an deiner stelle auch machen!

Die Verkäufer beschweren sich immer über die bösen Käufer dabei sind sie nicht besser! Im gegenteil.....

lg

Beitrag von picaza 17.05.10 - 12:14 Uhr

Hi,

ich finde es angemessen 10 Tage auf die Ware zu warten.
Direkt nach 5 Tagen (bzw 4, da ja ein Feiertag dabei war) nachzufragen finde ich ziemlich penetrant!

LG

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 13:42 Uhr

Penetrant finde ich es nicht. Denn ich habe lediglich nachgefragt wann ich mit der Hose rechnen kann bzw ob das GEld überhaupt schon angekommen ist. :-)

Kann ja auch sein, das das Geld noch nicht da ist, dann muss ich ja schließlich was unternehmen.

Außerdem finde ich es auch einfach unhöflich NICHT auf eine Frage zu antworten. Auch bei ebay sollte höflichkeit nicht aussen vor bleiben.

Und ich habe es noch nie erlebt bei ebay (und ich kaufe viel dort) das ein Versand bzw eine Überweisung so lange dauern soll.

schönen Tag noch

Beitrag von picaza 17.05.10 - 14:02 Uhr

Warst Du denn der einzige Kunde bei diesem Verkäufer?
Ich habe oft 50 Auktionen gleichzeitig zu laufen. Wenn da jeder nach ein paar Tagen nachfragt, wo die Ware bleibt, fände ich das schon sehr penetrant! #aerger
Allerdings hake ich immer alles in mein ebay ab, so dass der Käufer auch einfach nachschauen kann, ob es schon verschickt ist, ohne mir schreiben zu müssen!

Du scheinst nicht oft zu verkaufen, sonst wüsstest Du was ich meine...

LG

Beitrag von rmwib 17.05.10 - 14:29 Uhr

#pro

Und Standardmäßig steht da ja versandfertig 3 WERKTAGE nach Zahlungseingang.

Soll ja auch Leute geben, die noch was anderes zu tun haben, als jeden Tag abgelegte Sachen zur Post zu schleppen.

Beitrag von picaza 17.05.10 - 15:30 Uhr

"Soll ja auch Leute geben, die noch was anderes zu tun haben, als jeden Tag abgelegte Sachen zur Post zu schleppen. "

Genau! Zum Beispiel bei urbia im Forum zu schreiben! ;-) #cool

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 19:52 Uhr

Im übrigen stand dieser Satz nicht dabei.

Aber du warst ja dabei! #augen

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 19:49 Uhr

Na ihr zwei müsst es ja wissen. :-P

Wenn euch das Thema auf die Nerven geht, wie wäre es damit einfach nicht zu Antworten.

Denn auf solch unqualifizierten Mist kann man verzichten wenn man eine einfache und normale Frage stelle.

Aber leider gibt es ja hier immer welche die meinen, sie haben die Weißheit mit löffeln gefuttert. :-P

Schönen Abend noch!

P.S. Das nächste mal einfach mal weiterlesen.

Beitrag von picaza 17.05.10 - 20:10 Uhr

Warum so überheblich?

Aber gut, ich überlese beim nächsten mal Deine Fragen. Falls ich mich dann noch an Deinen Namen erinnern sollte. :-p

Schönes Leben noch!

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 20:21 Uhr

#rofl

Warum so überheblich?

Weil ich es mir leisten kann!

Dito

Beitrag von hexlein77 17.05.10 - 19:50 Uhr

Ach ja, dann kann ein Verkäufer wohl auch mal 10 Tage auf den Geldeingang warte. Aber da wird dann am lautesten geschrieen und wahrscheinlich bist du dann eine davon! :-P