Wer kann eine KiWu-Klinik in Düsseldorf empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ivf2008 17.05.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

nach abgebrochener Kryo im Ausland, sehen wir uns jetzt nach einer KiWu Klinik in Düsseldorf (oder Umgebung) um, da wir dorthin umziehen werden und in einigen Monaten evtl. einen neuen Anlauf starten wollen.

Wer kann uns eine gute KiWu Klinik in der Gegend empfehlen??

#danke vorab für Eure Tipps!

LG
ivf2008

Beitrag von mardani 17.05.10 - 12:09 Uhr

Hi

Unikid in Düsseldorf soll sehr gut sein.

LG

Beitrag von ronja698 17.05.10 - 13:36 Uhr

Hallöchen,

ich kann auf jeden Fall auch das Unikid in der Uniklinik empfehlen. Wir sind auch da und wirklich sehr zufrieden.

Es gibt noch eine Klinik auf der Völklinger Straße. Da waren wir vorher und extrem unzufrieden. Würde ich Euch also von abraten.
Man hört auch immer mehr, dass die Leute nicht sehr glücklich da sind.

Bei Fragen gerne über VK.

LG
Ronja

Beitrag von angela2909 17.05.10 - 22:53 Uhr

Hallo!

Wir sind im UniKid Düsseldorf (in der Uniklinik) und sind absolut zufrieden (auch, wenn sich das gewünschte Ergebnis leider nicht eingestellt hat :-( ), sind bei Frau Dr. Mikat in Behandlung. Auch die Untersuchungen (auch die meines Mannes!!!!) waren sehr ausführlich und umfangreich. Sowas haben wir in der PAN-Klinik in Köln nicht erfahren!

Auch die Schwestern an Rezeption, Blutabnahme, OP-Raum etc. sind supernett und alle sind sehr sehr einfühlsam. Ich kann das UniKid vorbehaltlos empfehlen!

Schöne Grüße sendet
Angela

Beitrag von ivf2008 17.05.10 - 23:44 Uhr

Hi,

kannst Du mir vielleicht auch sagen, was eine IVF in Deutschland ungefähr kostet (beide gesetzlich krankenversichert)? Zahlt die Kasse da alles oder nur die Hälfte oder...?

Wir waren ja bisher nur in Dänemark in Behandlung, daher meine Ahnungslosigkeit...