Wie bekomme ich die Katzenhaare von der Bettwäsche ?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sarahconnor 17.05.10 - 10:11 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hab früher in einer kl. Wohnung mit 2 Katzen gewohnt, die natürlich im Bett schlafen durften :-)

da wir nun 2 Kinder haben, mussten wir die Katzen aus dem Schlafzimmer verbannen.

für unser Gästebett brauch ich nun die grosse Bettwäsche, die ich schon 100x gewaschen habe, aber immer noch voller Katzenhaare ist.

wie bekomm ich die denn da wieder raus ?

evtl. Reinigung ?

oder Fall für den Mülleimer?

lg
sc

Beitrag von nightwitch 17.05.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

entweder Trockner (danach aber bitte ALLE Fusselsiebe reinigen) oder aber die altbewährte, aber auch mühsame Methode mit nem Klebeband:

Sprich: gut haftenes Klebeband (Paketklebeband) nehmen und mit kurzen Stücken über den Stoff gehen. Ich wickel mir immer etwas um meine Hände und patsche halt komplett über den Stoff.
Wenn das Paketklebeband nicht mehr genug klebt, neues nehmen.

Gruß
Sandra

Beitrag von claudi242 17.05.10 - 13:22 Uhr

Also ich kann auch nur den Trockner empfehlen. Wasche in regelmäßigen Abständen die Schlafdecke unserer Katze und du ahnst nicht, wie haarfrei die nach dem Trocknen ist :-D

Etwas mühsamer, aber auch sehr effektiv - die Polsterdüse vom Staubsauger. Du musst dann halt nur sehen, dass du die Bettwäsche irgendwie gespannt bekommst. Wir haben einen Dyson Staubsauger und da ist im Lieferumfang so ne kleine (ca.10 cm lang) Polsterbürste mit bei gewesen und die nutz ich für die Couch und den Kratzbaum.

LG
Claudia