Pellkartoffeln und Champignons....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schwarze-sonne 17.05.10 - 10:13 Uhr

Hallo!

Wir haben von gestern noch eine Menge Pellkartoffeln übrig. Ausserdem haben wir jetzt 2 Packungen Champignons bekommen... Was könnte ich denn daraus machen??

LG

Beitrag von enni12 17.05.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

ein leckeres Bauernfrühstück!

Kartoffeln anbraten mit bisschen Schinkenwürfel oder Wurst je nach Geschmack, Pilze dazu und mitbraten. Würzen mit Salz und Pfeffer. Eier verquirlen (Menge je nach Menge der Kartoffel-Pilz-Mischung) am besten noch Schnittlauch rein, mit Salz und Paprika würzen und über die Masse gießen und bei niedriger Temperatur stocken lassen. Dann wenden (ich mach das mit einem großen Deckel oder Brett oder Teller) und von der anderen Seite stocken lassen.

Lecker! #mampf

Dani

Beitrag von haarerauf 17.05.10 - 17:23 Uhr

Kauf noch ein bißchen Fleisch und mach

Bratkartoffeln mit Champignongeschnetzeltes

oder

Kartoffelauflauf mit Champignons

Mehr fällt mir grad nicht ein

Haarerauf