Mutterschaftsgeld - evtl. Versicherte bei der BARMER

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von psa 17.05.10 - 10:52 Uhr

Guten Morgen Mädels,

so, jetzt ist es bald soweit...ab 21.5. bin ich im Muschu. Morgen bekomme ich von meiner FÄ diese Bescheinigung für die KK, die fülle ich aus und schicke sie dorthin, soweit so gut. Ich hab da aber mal ne Frage:

Normalerweise bekomme ich Ende des Monats mein Gehalt. Diesen Monat fängt aber der Muschu am 21.5. an. Wenn die KK die Bescheinigung von mir hat, dann muss sie sich ja erstmal mit meinem Arbeitgeber (eine Finanzdirektion..dauert also alles etwas länger !) in Verbindung setzen. Kann es sein, dass sich das alles solange hinzieht, dass ich diesen Monat gar kein Gehalt bekomme weil es zeitlich nicht mehr langt. Da hab ich ja ein bisschen Bammel vor, ich hab ja laufende Kosten die gedeckt werden müssen....und da wir in den letzten Monaten extrem viel ausgegeben haben (die ganzen Vorbereitungen) hab ich auch nicht mehr so ein großes Polster....mmmhhh #gruebel !

Wielange hat es bei Euch gedauert, bis Ihr Euer erstes Geld bekommen habt ?

LG
psa

Beitrag von hardcorezicke 17.05.10 - 10:56 Uhr

Hallo

wir haben den schein von der barmer ausfüllen lassen..wir haben das gesamte geld von den ersten 6 wochen von der barmer innerhalb einer woche auf dem konto gehabt... wenn die kleine da ist.. müssen wir wieder zur barmer und bekommen dann die anderen 8 wochen..

LG Diana KS ET-3

Beitrag von psa 17.05.10 - 11:00 Uhr

Hallo Diana,

das ging ja aber wirklich schnell, hoffe bei mir dauerts auch nicht solange.

Nach der Geburt muss man dann glaube ich die Geburtsurkunde hinschicken oder ?

Danke für Deine Antwort,

LG

Beitrag von hardcorezicke 17.05.10 - 11:02 Uhr

ich denke doch.. wir fahren selber dort hin.. da wir das kind auch für 1 jahr auf meine versicherung aufnehmen

LG Diana

Beitrag von psa 17.05.10 - 11:03 Uhr

Ah OK, na dann mach ich das vielleicht auch persönlich, dann gehts auch schneller !

Vielen Dank für Deine Antwort, hoffe bei mir gehts genausoschnell mit dem Geld ! Bis zum 20.5. bekomme ich aber das Geld von meinem AG überwiesen oder , also bis zu Beginn des Muschu.

Beitrag von mirkonadine 17.05.10 - 11:03 Uhr

Hey,

wenn ich das richtig lesen beginnt dein MuSch am 21.05 - richtig ???

Wo ist da jetzt dein Problem #kratz??
Du bekommst doch vom 01.05-20.05 auch Gehalt gezahlt und das müsstest du dann normal mit deiner Abrechnung deines AG bekommen.

Vielleicht hab ich auch was falsch verstanden mmhhhhh#kratz

LG Nadine

Beitrag von psa 17.05.10 - 11:06 Uhr

Nee, hast Du schon richtig verstanden..da war ich mir eben nicht sicher, ob ich dann das Geld vom AG bis zum 20.5. bekomme oder ob der erst abwartet, bis die KK sich mit ihm in Verbindung gesetzt hat....! Ich krieg ja den Schein erst morgen, dann geht der zur KK , die setzt sich dann erst mit dem AG in Verbindung...das dauert halt. Mein AG hat zwar schon eine Bescheinigung von mir vorliegen, die ich ca. im 4. Monat bekommen habe über den voraussichtlichen Termin, aber die warten glaube ich auf diese die man jetzt bekommt, also 49 Tage vor der Geburt !