Ein Buch obwohl es noch nichts für sein Alter ist? Würdet Ihrs kaufen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lotte79 17.05.10 - 11:22 Uhr

Hallo zusammen,

mensch was ein Theater für ein Buch:-D Wir waren am Samstag bei Trends und Niklas (2,5 Jahre) kam natürlich nicht an der Baby- und Spielwarenabteilung vorbei:-)

Dort hat er ein Buch gefunden von Wieso, weshalb, warum über Flugzeuge. Dieses Buch musste er unbedingt haben;-) Mama und Papa haben aber nein gesagt da es eben locker 10,00 Euro kostete und er schon eine Qietscheente bekommen hatte...

Jetzt erzählt er immer noch von dem Buch (heute morgen schon wieder). Scheinbar möchte er es unbedingt haben. Es ist allerdings erst ab ca. 4-5 Jahre. Also eigentlich nicht wirklich für sein Alter.

Jetzt habe ich mir überlegt ich kaufe Ihm das Buch und lege es heute nacht auf die Fensterbank. Niklas schläft seit zwei Tagen ohne Schnuller. Die Schnullerfee war da und hat den Schnuller mitgenommen#huepf
Also würde Ihm quasi die Schnullerfee das Buch bringen, als Geschenk für den Schnuller.

Fändet Ihr das ok? Ich meine Flugzeige anschauen kann man doch auch mit 2,5 Jahren oder? Ich versteh jetzt nicht wirklich warum das Buch erst ab 4 Jahren sein soll?#kratz

LG
Silke

Beitrag von nadjilia 17.05.10 - 11:30 Uhr

Hallo

na klar, kannst du ihm das Buch kaufen. Die Altersangaben sind ja nur ungefähre Empfehlungen. Du kannst es ihm dann so erzählen, wies für ihn gut ist, was ihn interessiert.

Und ausserdem, dein Kleiner wird ja auch älter, oder?;-)

Gruss
Nad

Beitrag von lotte79 17.05.10 - 11:35 Uhr

Hallo Nad,

danke Dir für die Antwort.

Klar älter wird er. Aber ob das Buch dann noch lebt?#rofl
Er ist so buchvernarrt, alle seine Bücher sind schon voll zerschlissen:-D (Hat wohl doch was von Mama vererbt bekommen)....

LG
Silke

Beitrag von nadjilia 17.05.10 - 11:48 Uhr

Was machst du denn mit deinen Büchern#schock

Beitrag von simone_2403 17.05.10 - 11:31 Uhr

Hallo

Klar,ich würd es kaufen vorallem wenn er soviel interesse an Flugzeugen hat.Anschauen kann eres ja mit dir oder Papa und auch vorlesen kannst du es ihm.

Die Idee mit dem Geschenk von der Schnullerfee find ich prima #pro

lg

Beitrag von howgh 17.05.10 - 11:34 Uhr

Man kann sich doch Probleme machen, wo keine sind (lieb gemeint)..

Wenn eine Initiave vom Kind selber ausgeht, dann existiert nichts schöneres als es zu kaufen..

Weißt du, ob dein Kindn icht der zukünftige Pilot ist ?

LG Howgh

Beitrag von scura 17.05.10 - 11:38 Uhr

Also meine Tochter liebt es ans Bücherregal zu gehen und meine Kunstbücher oder Papis Kochbücher rauszuziehen und anzuschauen. Und die sind definitiv nicht ab 4 Jahre!

Beitrag von unipsycho 17.05.10 - 11:51 Uhr

*gg* mein Sohn blättert mit Vergnügen in meinen Lehrbüchern rum... ;-)

Auf Altersangaben von Büchern und Spielzeug achten wir gar nicht (mehr). Wir entscheiden selbst, was geeignet für Sohni ist :-)

Beitrag von qayw 17.05.10 - 11:53 Uhr

Hallo,

das Buch ist ab 4, weil ein 2,5-jähriger den Text noch nicht versteht. ;-)
Aber dann müßt Ihr ihm eben die Bilder so erklären.

Meine Tochter wollte auch mit 2,5 Jahren mein Geologie-Fachbuch haben, weil sie die Vulkan-Bilder angucken wollte. Nur hat das mal 100 DM gekostet. #schwitz
Wir haben dann ein Vulkan-Buch ab 5 gekauft, eins für Jüngere gibt es nicht, und erklären eben so ein bißchen.

LG
Heike

Beitrag von fbl772 17.05.10 - 11:55 Uhr

Ich habe mich eigentlich noch nie nach den Altersangaben auf den Büchern gerichtet, sondern nach meiner kleinen Leseratte.

Wenn unsere Kinder so individuell im Lernen verschiedener Dinge sind, wieso sollen sie dann alle zur gleichen Zeit das gleiche lesen?

Wenn dir dein Kleiner schon so deutlich zu verstehen gibt, dass er das Buch unbedingt möchte - dann würde ich es ihm auch kaufen.

Und wenn es ihn jetzt dann doch nur 2 - 3 Tage interessiert, dann interessiert es ihn wieder in ein paar Monaten ... also ist das Geld nicht herausgeworfen, sondern es war eine Investition in die Zukunft :-)

Die Idee mit der Schnullerfee ist doch gut.

VG
B

Beitrag von jujo79 17.05.10 - 12:01 Uhr

Hallo!
Es gibt von Wieso? Weshalb? Warum? auch eine Junior-Reihe, die ist ab 2. Das würde ich ihm lieber kaufen.
Guck mal hier:

http://www.amazon.de/Flughafen-Wieso-Weshalb-Warum-junior/dp/3473332925/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1274090401&sr=8-1

Und das ist ein schönes Geschenk vond er Schnullerfee ;-).
Grüße JUJO

Beitrag von sunjoy 17.05.10 - 14:07 Uhr

Hallo,

unsere Tochter besitzt mehrere solche Bücher, einfach weil es keine solche für die kleinere gab. Du musst ja nicht ihm alles vorlesen, was drin steht. Du kannst die Texte etwas verändern und verständlich erklären. Diese Bücher sind sehr anschaulich, unsere Tochter liebt sie

LG