wie werde ich es los in drei Tagen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnyeva 17.05.10 - 11:30 Uhr

Hallo!
Ich bin momentan in der 32 SSW und leide unter einer Erkältung. Sprich: Nase zu, Kopfschmerzen usw. Da ich in drei Tagen heirate und diesen Tag ohne Krankheit erleben will, wollte ich einmal nachfragen, was ich so nehmen kann? und ob ich mit Japanisches Heilpflanzenöl inhalieren darf? Danke

Beitrag von tekelek 17.05.10 - 11:34 Uhr

Hallo !
Japanisches Heilpflanzenöl würde ich nicht verwenden, das könnte unter Umständen Wehen auslösen !
Am besten hilft ins Bett legen und ruhen so oft es geht, Nase gut befeuchten (Meerwasserspray) und vieeeeel Trinken !
Gute Besserung !

Liebe Grüße,

Katrin

Beitrag von jenni-1978 17.05.10 - 11:35 Uhr

Ich habe letzte Woche ein Antibiotikum von meiner Hausärztin bekommen, weil wirklich nix anderes mehr geholfen hat.
Vorher hab ich mit Kindernasenspray und Bronchicum-Saft und Salbei-Bonbons experimentiert, aber geholfen hat das alles nicht!

So war ich aber zumindest zu unserer Hochzeit am Samstag wieder fit und das Antibiotikum ist auch in der SS erlaubt.

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #baby-boy (26+6 SSW)

Beitrag von susischaefchen 17.05.10 - 11:39 Uhr

Ich würde lieber mal beim Arzt oder Apotheker nachfragen als im Forum .....

Beitrag von emilyerdbeer77 17.05.10 - 11:41 Uhr

mich hatte es im Frühjahr auch super schlimm erwischt. Sinupret kannst Du nehmen und im allergrößten Notfall auch Nasenspray. Mußte bei mir auch sein hab tagelang nix geschlafen weil der ganze Kopf dicht war und die von der Klinik haben auch gesagt das man in solchen Fällen ruhig etwas nehmen darf, ausserdem kannste homöopath. Medizin nehmen z.B. Globuli Mercurius für die Nase.
gute Besserung:-D