Ahhhhhhhhhhhh

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von misuna 17.05.10 - 11:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

erstmal wollte ich sagen, dass ich es toll finde, dass hier alle so offen sind!!!

Ich hab da so ein kleines oder großes Problem. Ich habe einen super tollen Freund und bei uns läuft auch alles super, aber beim #sex bin ich ein bisschen (wie soll ich das sagen) eingeschrenkt, mein Kopf will nicht wie mein Körper. Wir haben #sex und der ist auch schön... aber wenn ich noch oben soll...#schrei denkt mein Kopf.."kannst du das, machst du das richtig, lass es lieber du kannst es eh nicht usw." Was mach ich jetzt mit meinem Kopf... Hab ihr nen Tipp???
Eigentlich ist das ja schon Peinlich, aber was will man machen.
Brauch euch.....
#winke

Beitrag von muggerle06 17.05.10 - 11:48 Uhr

Kenn ich, wenn mir zuviele Sachen im Kopf rumkreisen, dann blockier ich auch nur noch.

Am besten du trinkst ein, zwei Gläser Wein und dann kannst auch eher abschalten.
Wenn du dich einmal getraut hast, traust dich auch wieder.

Dein Männl wird dir zeigen wie er es gern mag!

Dann viel Spaß #schein

Beitrag von xxtanja18xx 17.05.10 - 12:10 Uhr

Also, wenn ich vor dem Sex 2Gläßer Wein trinken würde, müsste ich als Pipi #rofl

Beitrag von misuna 17.05.10 - 12:12 Uhr

Ich bin dann sicher schon betrunken#hicks

Beitrag von misuna 17.05.10 - 12:13 Uhr

ein Versuch ist es wert, danke

Beitrag von xbienchenx 17.05.10 - 14:33 Uhr

Toller Vorschlag!#klatsch

Beitrag von 2008-04 17.05.10 - 17:59 Uhr

Also ich geh danach schlafen#gaehn

#winke

Beitrag von seelenspiegel 17.05.10 - 11:49 Uhr

Wenn Du alt genug zum ficken, vögeln, bumsen, liebe machen und Sex / Geschlechtsverkehr haben bist, solltest Du das auch schreiben, und nicht durch irgendwelche Bildchen ersetzen......das irritiert.....und es fällt mir auch recht schwer, sowas dann ernst zu nehmen.

Sex ist kein Pflichtprogramm, und insofern ist erlaubt was Spass macht.

Zudem erweitert man seinen sexuellen Horizont, indem man ausprobiert.....und beim liebevollen ausprobieren gibt es kein "richtig oder falsch".

Beitrag von misuna 17.05.10 - 12:10 Uhr

gehts???
Ich setzt die Bilder dahin weil, ich sie lustig finde.
Und auf so Antworten kann ich echt verzichten.

Beitrag von seelenspiegel 17.05.10 - 12:57 Uhr

Und ich finde sie im Zusammenhang wie Du sie gebraucht hast einfach nur albern und unreif. Wie ein kleines Mädchen das ein Marmeladenglas malt, weil sie Angst hat sich beim aussprechen von Konfitüre zu verhaspeln.

War aber nur ein Eindruck und ist eigentlich herzlich egal.

Was das Verzichten betrifft: Das kam mir ebenfalls in den Sinn als ich Deinen Beitrag gelesen hatte -> ein Thread den die Welt nicht braucht....mit kleinen kindischen Problemchen, die Du Dir im Grunde selbst machst und nicht machen müsstest....und was Du dagegen machen kannst, hab ich Dir ja schon geschrieben.

Have a nice day, and further glory nights #rofl

Beitrag von anibur 17.05.10 - 13:07 Uhr

Leute die prinzipiell gehemmt sind, haben halt auch probleme worte wie Sex, Ficken, Penis etc auszusprechen...
Da sind die Bildchen doch ganz praktisch ;-)

Beitrag von seelenspiegel 17.05.10 - 14:12 Uhr

Vielleicht, aber dennoch albern. (Das mag ja jeder sehen wie er lustig ist, manche haben auch eine Mainzelmännchentapete im Wohnzimmer)

Wer alt genug ist mit einem Partner zusammen sexuell aktiv zu sein, sollte auch keine Probleme damit haben, es zu betitulieren.

Vielleicht sollte sie es mal aussprechen...oder hält sie dann im Bett auch Schildchen hoch auf denen dann zu lesen ist:

"Lieber Schatz, ich hätte gerne heute mit Dir #sex. Könntest Du mich bitte in der #hund Stellung nehmen? Bitte schnell wie ein #hasi, denn ich bin #huepf wie eine #katze.

Oh #bitte Schatz....gib mir ein paar #klatsch auf meinen Po, und deinen #schwimmer direkt in mein #mampf

Danach würde ich noch gerne mit dir #liebdrueck, und hoffentlich kannst du dieses mal länger damit ich nicht wieder über dich heimlich #rofl muss.

Wie? Du willst heute nicht? #schmoll

Scheiss Fussball #ole "



Fände ich als Mann sehr "stimmungsvoll" *g*

Beitrag von misuna 17.05.10 - 14:16 Uhr

#klatsch

Beitrag von xbienchenx 17.05.10 - 14:35 Uhr

#huepf#huepf#huepf#rofl

Looooooooool der war gut!!!!
Auch mal ne Variante sich auszudrücken....

Beitrag von gunillina 17.05.10 - 14:51 Uhr

Das war jetzt super.
Ich nehm' hier mal keine Bildchen, sonst gehst du mir gleich an die Kehle. Talent hast du, muss ich sagen.

Danke für den Lacher!

Beitrag von carrie23 17.05.10 - 15:11 Uhr

Wie geil ist das denn#rofl

Beitrag von asimbonanga 17.05.10 - 21:24 Uhr

:-)

Beitrag von gunillina 17.05.10 - 14:52 Uhr

Versuch mal, den Kopf komplett auszuschalten. Der Kopf macht beim Sex meist mehr kaputt als dass er Gutes tut. Es sei denn, du nutzt deinen Mund etc. für angenehme Sachen (NICHT reden)...
L G
G, die dir aber leider keinen Tipp geben kann, WIE du deinen Kopf ausschaltest...

Beitrag von janimausi 17.05.10 - 18:13 Uhr

ich kann dir nur den tip geben, dich einmal dazu zu überwinden, ich weiß ist nicht leich aber dann siehst du das es dir spaß macht und ganz leicht ist.
du kannst dein becken nach vorn und hinten bewegen, vorsichtig natürlich und nicht reißen oder du gehst einfach immer nach oben und lässt ihn dann langsam wieder in dich gleiten, so wirst du auch langsam feststellen was er mag...

ich kann dir wirklich nur den tip geben überwinde und trau dich einmal, danach ist es ganz leicht...