Banane?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von laura031991 17.05.10 - 12:04 Uhr

Hey ihr Lieben :-)

Ich wollte deletzt Nele gequetschte Banane probieren lassen...sie findet aber alles, was nur annähernd wie Brei aussieht ziemlich eklig. :D
Deswegen wollte ich ihr eine halbe Banane so in die Hand geben...aber ich habe irgendwie bissel Angst. Kann da was passieren?
Sich dolle verschlucken, weil sie etwas abgebissen hat?

Hoffentlich bin ich da ne zu ängstlich, aber ich frag lieber nach :D

Liebe Grüße
Laura mit Nele auf dem Arm.#verliebt

Beitrag von dragonmother 17.05.10 - 12:31 Uhr

Normal wenn sich ein Baby verschluckt, würgt es das Essen wieder hoch. Einfach ruhig bleiben.

Ansonsten kannst ihr das schon geben. Ist normal kein Problem...nur gematscht *g*

Beitrag von an-gie 17.05.10 - 12:31 Uhr

Hallo,

na klar kannst du ihr ein Stück in die Hand geben. Meiner lutscht auch immer an ner Banane rum. Fingerfood halt! Aber abgebissen hat er noch nix. Hat auch noch keine Zähne. Ich geb ihm das auch nur unter Aufsicht. Alleine würd ich ihn jetzt nicht damit lassen, nicht das sich dochmal ein größeres Stück löst. Aber die Banane wird ja nach längerem lutschen auch schön weich. Probiers ruhig!


LG Angie

Beitrag von schwilis1 17.05.10 - 14:45 Uhr

elias hat mit seinem zahnlosen mund schon stücke von der banane runtergebissen :) aber ohne gefahr sich zu verschlucken. :) alles gnaz ealsy... jetzt scheint er sie aber nicht mehr zu mögen :( also die banane :(

Beitrag von misslila 17.05.10 - 18:48 Uhr

Hi

lass ihr ruhig die Banane lutschen! und wenn sie abbeißt dann gibt es 2 Möglichkeiten
1. sie kaut drauf rum bis es brei ist und schluckt
2. sie schieb das Stück wieder raus

meine Maus fand schon immer Banane genial - wenn es nach ihr ginge würde sie nur Banane essen :-)
Sie ist mittlerweile 9 monate alt, kann auch ohne Zähne super kauen, und ißt dadurch natürl. schon am Tisch mit.

Einfach ruhig bleiben und logischerweise immer beobachten wie gut sie mit dem angebotenen Lebensmittel klar kommt.
Klar verschlucken sich die Kleinen mal - aber auch da heißt es ruhig bleiben und mit der Schwerkraft nachhelfen, also Kind auf den Kopf stellen ! Klingt blöd - klappt aber gut !

vlg
misslila
ps Banane ist doch weich - Jasmin hat sich bis jetzt nur bei Brot verschluckt und dass auch nur weil es nicht mehr ganz frisch war und zu sehr gekrümmelt hat :-)