Verzögert Depotspritze Mens

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sannymaeusl 17.05.10 - 12:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe letzten Dienstag am 21. ZT meine Depotspritze Decapeptyl zur DR bekommen. Heute sollte meine Mens kommen. Hab allerdings keinerlei Anzeichen. Kann es sein, dass durch die Spritze die Mens verzögert wird?

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von hasi59 17.05.10 - 12:14 Uhr

Jap hab ich schon ganz oft gehört, dass nach der Depotspritze die Mens etwas später kommt!

Drück dir die Daumen, dass du nicht so lange warten musst!


LG
Hasi

Beitrag von christ82 17.05.10 - 12:22 Uhr

Hallo Sanny,

also bei mir kam sie aufn Tag genau!
hatte aber die Spritze Zodalex

Warte ab,die kommt bestimmt,und stell dich auf "mehr" Blut ein als sonst;-)

Viel Glück#klee

Beitrag von sannymaeusl 17.05.10 - 12:40 Uhr

Habt lieben Dank für eure Antworten. Aber warum kommt mehr Blut bzw stärker?

LG Sanny

Beitrag von resi-t 17.05.10 - 12:49 Uhr

Ich habe Freitag ein Zoladex Implantat - Stäbchen zur DR bekommen.
Muss jetzt noch eine Woche lang Estrifam und MPA nehmen (gehört zum Vorzyklus bei mir dazu). Und danach sollte die Mens kommen.
Beim KiWu Zentrum warnten die mich aber schon mal vor, dass sie vermutlich später oder eventuell sogar gar nicht kommen wird (was wohl nicht so schlimm sei). Fange mit dem Spritzen aber auch erst in 4 Wochen an - da ich als Low Responder nicht unter der vollen Dröhnung der DR spritzen soll.

Lg,
Resi mit #stern#stern (9.SSW) #stern (14.SSW)

Beitrag von evchen79 17.05.10 - 16:13 Uhr

Hallo Sanny,

ich habe das Decapeptyl nicht als Depotspritze bekommen sondern täglich gespritzt, mir wurde in der KiWu aber gesagt dass die Mens später kommen kann.
Ich habe drei Tage gewartet, hatte aber eventuell den ES auch ein bisschen verschoben und kann nicht sagen was jetzt verantwortlich war.

Ich hoffe es dauert nicht so lange, man wartet ja doch damit man endlich mit der Stimu anfangen kann.

Liebe Grüße
Evchen