Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von klak-klak 17.05.10 - 12:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,
in ca. 8 Wochen kommt unsere Kleine auf die Welt. Für den ersten Namen haben wir uns schon entschieden. Es wird eine kleine Martha. Jedoch haben wir noch keinen schönen Zweitnamen gefunden. Ich finde es klingen irgendwie nur die 3-silbigen Sachen wie z.B. Martha Luise oder Martha Helene. Aber irgendwie sind das noch nicht die perfekten Namen. Vielleicht fällt euch ja noch was tolles ein, was bei mir einen Wow-Effekt auslöst ;) Liebste Grüße und vielen Dank schonmal

Beitrag von dschinie82 17.05.10 - 12:48 Uhr

Wenn unser zweites Kind ein Mädchen wird, dann wird sie Martha Charlotte heißen! #verliebt Ist diese Kombi vielleicht auch was für dich?

LG
Dschinie

Beitrag von jujo79 17.05.10 - 12:53 Uhr

Hallo!
Gibt es vielleicht einen schönen Namen in der Familie, damit der Zweitname auch eine Bedeutung hat?
Martha Louise und Martha Helene finde ich gar nicht schlecht.
Ansonsten würde ich auch einen Namen mit mindestens 3 Silben wählen und ohne A-Endung.
Mir fallen diese Namen ein:
Therese
Pauline
Juliane
Charlotte
Florentine
Seraphine
Carloline
Rosalie
Friederike
Henrike
Felicitas
Elisabeth
Philine
Josephine

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von lilaluise 17.05.10 - 12:58 Uhr

#prohallo
ich find martha luise super....ich heiß selbst luise und bin sehr glücklich mit dem Namen!
lg luise

Beitrag von klak-klak 17.05.10 - 13:14 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten.
Martha Florentine und auch Martha Charlotte gefallen mir sehr gut. Oder Frederike. Tolle Ideen schonmal. Jetzt muss ich sie nur noch meinem Mann vermitteln. Ich bin ja mal gespannt was er sagt.
Vielen Danke, ich bin auch nimmernoch für neue Vorschläge offen

Beitrag von manai 17.05.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

unsere Tochter heißt Martha Renée.

LG
Manai

Beitrag von cori0815 17.05.10 - 14:49 Uhr

spontan kam mir die Idee, dass der Zweitname auf -in enden sollte. Z.b. Martha Josephin, Martha Kristin, Martha Juline (Dschülin gesprochen). Geht aber wg. Zweisilbigkeit nur bedingt bei einem zweisilbigen Nachnamen...
LG
cori

Beitrag von blaue-blume 17.05.10 - 18:05 Uhr

hi!


martha elisa/elise
martha tabea
martha tabitha
martha linnea
martha lysann
martha linn/lynn
martha ophelia
martha olivia
martha bettina
martha milena


was dabei?

lg anna