Plazenta zu groß, Kind kaum Platz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nino 17.05.10 - 12:52 Uhr

Hallo,

habe vorhin mit einer schwangeren Freundin telefoniert, zu der ich morgen für ein paar Tage mit meinen Kids fahren werden.

Die ist jetzt in der 20. Woche und hat heute beim FA erfahren dass da was mit der Plazenta nicht stimmt. Die wäre wohl viel zu groß und das Kind hätte kaum mehr Platz sich zu bewegen. Zudem wurde das Kind auf höchstens 16. SSW eingestuft. Sie hat auch einen ziemlich hohen Bluthochdruck.

Jedenfalls würde ich ihr morgen gerne ein paar aufmunternde Worte mit auf den Weg geben.

Daher meine Frage: Hatte das hier schon mal jemand und bildet sich sowas vielleicht auch von alleine zurücK?

Danke für Hilfe

Nino + Lene (4 Jahre)+Smilla (knapp 1 Jahr alt)