Frage an Euch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ich2929 17.05.10 - 13:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab eine Frage an Euch.
Und zwar wurde bei mirvor kurzem PCO diagnostiziert (aufgrund zuvieler Männlicher Hormone).Hatte die letzten Monate immer total lange Zyklen und sollte deswegen nun erstmal wieder die Pille nehmen damit wieder ein normaler Ablauf des Zykluses in Gang kommt.
Ja und nun hatte ich letzten Monat einen super Zyklus(erster zyklus nach absetzen des Möpf) Mens kam wieder wie früher super pünktlich *freu* würdet ihr nun mit der Pille anfangen oder erstmal noch abwarten???Meine FÄ meinte ich sollte sie nehmen weil wenn keiner reglmässiger Zyklus stattfinden würde die Gefahr für Gebärmutterhalskrebs erhöht wäre das macht mir nun Angst,
aber andererseits hatte ich nun mal nen tollen Zyklus und hab eigentlich keine Lust auf die Pille da ich sie 13 Jahre lang genommen hab und eigentlich ein Kinderwunsch besteht.
Was würdet ihr nun machen an Meiner Stelle???

Bin sehr verunsichert und über jede Antwort dankbar :-)
Danke im Vorraus.
Liebe Grüsse Ich2929