Spüren Babys Berührungen im Bauch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tini2802 17.05.10 - 13:07 Uhr

Hallo liebe Kuglis #schwanger,

sagt mal meint ihr, dass unsere Bauchzwerge es spüren, wenn wir mit der Hand über den Bauch streicheln? Bei mir gibts nämlich jeden Abend ne Bauchmassage mit Freiöl und manchmal klopft und bewegt er sich da drin auch ziemlich. Meint ihr er merkt dass die Hand von seiner Mama kommt oder intepretiere ich da zuviel rein? #verliebt

Tinchen mit Kampfzwerg inside 26. Woche #winke

Beitrag von 19jasmin80 17.05.10 - 13:09 Uhr

Ich denke Dein Zwerg wird merken dass Du es bist #verliebt

Beitrag von jackywaldi 17.05.10 - 13:10 Uhr

Ich hab sogar mal gelesen, dass dein Baby sogar unterscheiden kann ob es deine Hand oder die deines Partners ist;-)

Beitrag von mumpfel85 17.05.10 - 13:10 Uhr

Hallo Tini..

Frag ich mich auch täglich.. :-) Bei uns strampel sie ganz arg wenn Papa den Bauch eincremt.. :-)

Ich geb am Tag mehr Streicheleinheiten.. Manchmal tritt sie manchmal nicht..

Bin gespannt auf die Antworten..

GlG

Beitrag von blackangel85 17.05.10 - 13:10 Uhr

Ja sie merken es. Sie erkennen sogar unterschiede. Wenn zb mein Mann seine Hand auf meinen Bauch legt schwiegt sich unsere Maus immer richtig rei und es fühlt sich für mich so an als würde sie versuchen die Hand nach zu zeichnen. Bein unserer großen tritt sie immer kräftig dagegen.
LG
Jenny mit LEa*24.01.2008 und #ei 23.SSW

Beitrag von crazy_lazi 17.05.10 - 13:20 Uhr

Also ich glaub auch, dass sie es merken und auch unterscheiden können.

wenn ich meine hand auf dem bauch habe, tritt sie immer gegen. aber sobald mein mann ihn anfässt, ist sie total ruhig. er hat sie bis jetzt vielleicht 3 mal gemerkt, aber auch nicht mehr als zweimal hintereinander. :-D

Beitrag von datlensche 17.05.10 - 13:27 Uhr

na aber hallo!

von meinen männern gibts immer pups-küsse auf den bauch und baby erschreckt sich dann jedes mal #augen aber das streckt auch schön seinen hintern gegen die bauchsdecke...
wenn kili seinen kopf auf den bauch legt, gibts nen tritt! wenn papa cremt wird ganz gespannt abgewartet und getreten wenn er aufhört und bei mir zappelt es rum als würde ich stören #aerger

ich kann auch am rücken lang streifen und dann zappelts oder die füße kitzeln wenn sie mal wieder rausstehen...ganz ruhig wird es wenn ich ein bisschen mit zwei fingern auf dem rücken klopfe ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-8