brauche bitte euren Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little15 17.05.10 - 13:20 Uhr

und zwar bin ich in der 7. ssw und habe seit gestern Abend Mensartige Schmerzen. Habe direkt Krämpfe bei denen mir richtig schlecht wird, das hält dann so ca 10 min an und ist dann weg aber kommt recht häufig wieder.

Was meint ihr, gehört das dazu oder muss ich mir Sorgen machen???


Danke für eure Hilfe

Lg Ilka

Beitrag von lolo14 17.05.10 - 13:29 Uhr

Das ist normal. Die Mutterbänder fangen an sich zu ziehen.
#liebdrueck
Nimm Magnesium dagegen, kannst bist zu 600mg am Tag nehmen. Im schlimmsten Fall wird dein Stuhl weich.#winke

Beitrag von little15 17.05.10 - 13:34 Uhr

echt? auch wenns richtig dolle krampft?? kennst du das auch?

Beitrag von lolo14 17.05.10 - 13:45 Uhr

Wenn Krämpfe sind, dann lieber zum Arzt.

Ich nehme jeden Tag ,meistens 400mg Magnesium. Das muss leider auf meinen Speißeplan#schwitz sonst halte ich es nicht aus.

#liebdrueck

Beitrag von jessi0808 17.05.10 - 13:39 Uhr

Also ich denke dass Du besser doch zum Arzt gehen solltest. Klar merkt man das die Bänder sich dehnen aber eigentlich ist dass nicht so heftig dass Dir gleich schlecht wird. ( Hab das bei beiden Schwangerschaften nicht so schlimm gehabt wie Du hier sagst ). Also bevor Du plötzlich da stehst und Dir Vorwürfe machst nicht zum Arzt gegangen zu sein geh lieber....Magnesium kannst Dir dann immernoch holen !

Beitrag von little15 17.05.10 - 13:50 Uhr

Okay werde mal beim arzt anrufen. aber Krämpfe an sich sind normal?