3.ks wieviele tage vorm ET...vllt. jmd. mit erfahrung helios bln. buch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxnadinexx25 17.05.10 - 13:28 Uhr

hallo mädels,

ich bekomme meinen 3.ks der erste war not ks,der zweite wunsch ks wegen der traumatischen ersten entbindung und nun muss es einer sein,wegen der narbe und dazu noch bel .
so mein errechneter et wäre der 29.6 habe aber erst am 3.6. den termin zum geburtsgespräch wegen ks.

vllt kann mir ja eine von euch sagen wann das dann ca. gemacht wird,denn ich hatte schon ein paar mal frühzeitige wehen,schmerzen an der narbe usw.
und hab einfach angst (und auch das gefühl)das der kleine mann schon früher raus will.hab immer wieder abends ziehen von rücken bis in den bauch und dabei wird auch mein bauch hart.

vllt gibts hier auch eine von euch die schonmal einen ks im helios klinikum berlin buch hatte,wie die das mit dem termin so handhaben.

lg grüsse und danke für evtll. antworten
nadine 34ssw

Beitrag von hexe201184 17.05.10 - 13:35 Uhr

Hey wir haben am gleichen Tag ET und ich bekomm auch nen Jungen..#verliebt
Also: Normal wird ein KS bei 38+0 gemacht, zumindest handhaben wir das so. Bei dir könnte ich mir gut vorstellen, dass er schon bei 37 +0 gemacht wird. Sehr viel früher wird er bestimmt nicht gemacht, da die kinder erst bei 37 + 0 als reif bezeichnet werden. Es sei denn es ist Med. wirklich notwenig. ich finde den termin am 03.06 gar nicht soo spät. zumal wenn sich da raus stellt, dass der kleine raus muss, aus welchem grund auch immer, kann es sein, dass du am 04.06 schon antreten darfst...
LG und Kopf hoch. die Ärzte wissen schon was sie tun.
Nicole

Beitrag von xxnadinexx25 17.05.10 - 13:53 Uhr

hey,
vielen dank erstmal für deine antwort...
na ich ma mir da son bissl sorgen weil meine tochter als der wunsch ks erst 5 tage vor et gemacht wurde,und während ich dann gewartet habe weil ein notfall dazwischen kam hatte ich schon leichte wehen #schwitz
also 37+0 wäre mir persönlich dann doch zu früh ausser es muss dann so sein .
aber 5 tage vorm et wie bei meiner 2.ss wäre mir wieder viel zu spät,zumal ich nich glaube das der kleine noch so lange drin bleiben will/wird .
muss alles auch son bissl von langer hand planen,da mein partner dann urlaub nehmen muss,und ich zusehen muss das meine kinder für den tag untergebracht sind.haben hier nur freunde aber keine verwandten in der nähe.
ausserdem kann ichs auch kaum noch erwarten zu wissen wann denn unser letztes familienmitglied auf die welt kommt,wie er aussieht usw.also wie bei jeder schwangeren in der "endphase" :-D

lg nadine

Beitrag von magnoona 17.05.10 - 14:14 Uhr

kannst du nicht versuchen, einen früherern Termin im KH zu bekommen, dann hast du mehr Zeit, alles zu planen. Bei mir wird im Sept der 3. KS gemacht und der wird 2-3 Wochen vor ET sein müssen...

Beitrag von xxnadinexx25 17.05.10 - 14:35 Uhr

na am nächsten mittwoch also 26.5 hab ich wieder termin zur vorsorge die hab ich seit der 30ssw immer im kh,werd dann nochmal mit denen reden,aber ich meine vom 26.5 bis zum 3.6 sinds ja dann "nur" noch 8 tage.
mal sehen ob die mir am 26. wenigstens schon sagen können wieviel tage vorm et der ks gemacht wird.
was mich auch wundert is das letztes mal also am 12.5 nichmal nach meinem mumu oder gmh geguckt wurde..... die kindslage wurde nur ertastet und die narbe ertastet....blut wurde abgenommen,sowie mein urin eingeschickt da sich darin wohl eiweiss befand. und ctg wurde diesmal eine stunde gemacht,bin ich immer wieder eingenickt,war aber net schlimm meine ctg nachbarin war auch zwischendrin am schnarchen :-D und meen murkel musste auch einmal geweckt werden(mit fahrradklingel und bauchwackeln).

lg nadine

Beitrag von magnoona 17.05.10 - 14:41 Uhr

mhm, wird bbei mir jetzt schon immer gemacht, habe aber auch vorzeitige Wehen. NArbenultraschall wird auch jeweils gemacht...na ja, ich würde denen einfach sagen, dass du es aus Planungsgründen bald wissen musst, vielleicht hast dann schon einen Termin fest, macht es ja nur leichter. Wenn schon KS, dann wenigstens den Vorteil der Planung mitnehmen, oder? Viel Glück

Beitrag von xxnadinexx25 17.05.10 - 14:50 Uhr

ja wird bei mir ja sonst auch gemacht,vllt haben sie es diesmal aus stressgründen(war sehr voll) einfach vergessen ......
die narbe wurde letztes mal davor (am 12.5)auch geschallt,und der kleine samt doppleruntersuchung....
war auch soweit alles super.nach 3 stunden war ich fertig mit allem *puh*

ich werd mal sehen was ich am 26.machen kann,ne haushaltshilfe wollten se mir ja auch schon verschreiben,nachdem ich abgelehnt hatte wegen narbenschmerzen stationär aufgenommen zu werden #schwitz

lg nadine

Beitrag von magnoona 17.05.10 - 14:52 Uhr

...die würd ich nehmen, die Haushaltshilfe...kannst dir ja aussuchen, was du sie machen lässt...

Beitrag von binchen2105 17.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo,

ich entbinde übermorgen per KS im Helios Erfurt.
Der Oberarzt der mich beim Geburtsplanungsgespräch aufgeklärt hat, meinte das die Kinderärzte empfehlen den KS erst eine Woche vorm Termin zu machen. Die Neugeborenen die zu früh geholt werden, haben häufig anpassungsschwierigkeiten.
Also bekomme ich meinen KS genau bei 39+0.
Ich weiß jetzt nur nicht ob das für alle Helioskliniken gilt.
Hatte auch gedacht bei 38+0 entbinden zu können, aber das machen die nicht mit.
So wird meine Tochter am 19.05. geboren und ich selber habe am 21.05. Geburtstag.

lg binchen2105 et ks-2

Beitrag von xxnadinexx25 17.05.10 - 20:17 Uhr

hey,

danke für deine antwort,also ich stelle mich mal so auf 10-14 tage vorm et ein also zwischen 15.6 und 19.6 wenn es nich eher von alleine losgeht und dann schnell gehen muss #schwitz
denn ich habe mal bissl gegooglet und fand immer wieder die aussage 10-14tage vorm et.

dir wünsch ich schonmal alles gute für übermorgen und einen schönen(wenn auch im kh) b-day

lg nadine

Beitrag von s_jehle 17.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo:-)

ich bekam damals 2008 meine dritte Maus per 3KS...damals wollte man mir die maus 3-4 Wochen früher holen, wegen "Rupturgefahr"...ich lehnte aber eine so frühe Geburt ab und Sie kam dann per KS 12 Tage früher auf die Welt!
Nun bin ich mit dem vierten Kind schwanger, die Maus kommt auch per KS auf die Welt, nur wie lange vor ET weiß ich noch nicht #schein

LG Silke #blume 26SSW

Beitrag von xxnadinexx25 17.05.10 - 20:28 Uhr

hallo,
danke für deine antwort,also 3-4 wochen früher find ich auch arg früh.ausser die geburt kündigt sich eben dann schon von selbst an.
ansonsten stell ich mich mal auf so 10-14 tage vorm et ein.
hab vorhin noch ein bissl gegooglet und überwiegend sogar bei ard w wie wissen die aussage 10-14tage vorm et gefunden,heisst für mich so zwischen 15.6 und 19.6 .
naja genau werd ichs wohl erst am 3.6 wissen

lg nadine

Beitrag von crumblemonster 17.05.10 - 20:07 Uhr

Hallo,

ich hatte bei 38+0 das endgültige AUS für eine normale Geburt bekommen und wurde gefragt, wann ich den KS den 'haben' möchte. Ich habe mich für so schnell wie möglich entschieden, weil ich Schiß hatte. Es hieß dann, ich solle heute abend noch schön essen gehen und dann ab 24:00 nichts mehr essen oder trinken und mich am nächsten Tag um 8 Uhr vorm Kreißsaal melden.

Letztlich dauerte es noch bis 15:00, ehe der Kleine geboren wurde, weil der OP irgendwie immer belegt war.

Allerdings war das bereits 2004 - ich weiß nicht, wie das jetzt dort ist.

Der Termin für die Einleitung beim Kleinen wurde auch innerhalb von 2 Tagen festgelegt. Das war 2006 und die Einleitung wurde sogar (trotz KS 18 Monate vorher) einen Tag vor ET gemacht - auch wenn es an dem Tag nichts wurde.

LG und alles Gute

Beitrag von xxnadinexx25 17.05.10 - 20:22 Uhr

hallo,
erstmal danke für deine antwort,
also ich stell mich schonmal auf 10-14tage vorm et ein.hab bissl gegoogelt und überwiegend diese aussage gefunden.
heisst bei mir so zwischen15.6 und 19.6

lg nadine

Beitrag von mei_ling 20.05.10 - 21:43 Uhr

Meine Freundin hat gerade am Dienstag per KS (wegen BEL) im Helios in Buch entbunden. Ich kannte das KKH gar nicht, bin aber bis auf die Lage, begeistert davon. Nette Hebammen und alles schön neu und sauber, große Zimmer. Meine Freundin ist nur 2 Tage später wieder fit wie ein Turnschuh!