Isst kein Mittagsbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von suthsunee 17.05.10 - 13:42 Uhr

Hallo,

mein Kleiner (11 1/2 Monate) isst seit ca. einer Woche kein Mittagsbrei mehr. Wenns hochkommt vielleicht 3 Löffel.
Er hatte letzte Woche eine dicke Erkältung und der Arzt meinte, dass es davon käme. Nun ist die Erkältung aber so gut wie vorbei und er isst immer noch nicht.
Wenn ich allerdings mit Obstmus komme, oder mit einem Brötchen mit Butter beschmiert, dann isst er das komischerweise.
Ich mach mir langsam Sorgen, wegen der Zufuhr von Vitaminen und Eisen und so.
Hat jemand ne Idee was das sein kann?

Liebe Grüße
Stephanie

Beitrag von erdbeere2410 17.05.10 - 14:00 Uhr

Hallo!

Dein Kleiner mag wahrscheinlich keinen Brei mehr. Gib ihn einfach das Essen was du isst... war bei meiner Kleinen (11 Monate) auch so... sie hatte vor gut 2 Monaten ihre erste dicke Erkältung und danach hat sie auch ihren Brei verweigert... seitdem geb ich ihr das was wir zu Mittag essen und es klappt super... probiers einfach aus... alt genug ist dein Kleiner ja...

Lg
Daniela und Linda *28.05.2009