ich frag euch auch mal!!! Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von wuchtbrumme79 17.05.10 - 14:06 Uhr

Huhu... war heute beim Fa und er sagte mein Gebärmutterhals hat sich auf knapp 1cm verkürzt, vor 4Wochen hatte ich noch! Muttermund ist weich!
Ctg hatte alle 10min wehen gezeichnet, die ich auch eindeutig spüre! Diese sind heute mittag nicht ganz weg, unregelmäßig und in größeren Abständen!

in meiner 1.SS tat sich bis zum schluß null und es mußte bei Et+8 eingeleitet werden!

Meint ihr ich habe diesmal mehr Glück und es geht vielleicht sogar früher los?

Wie war es bei euch? ist 1cm Gbh ein gutes zeichen?

GglG von der Meltem

Beitrag von stoepsel2707 17.05.10 - 14:52 Uhr

Im Grunde können alle Zeichen positiv sein oder nix bedeuten;-) Ich hatte bei Beiden Ein Tag bevors losging einen Fa Termin jedesmal hieß es zwar alles weich aber da wird sich noch ne Zeit nix tun, und am nächsten Tag gings los;-)

Ne schöne baldige Geburt wünsch ich Dir;-)

LG melli