Schwanger in DE, österr. Krankenversicherung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zzora2010 17.05.10 - 14:12 Uhr

hallo,

ist eine vielleicht in ähnlicher situation? ich bin in österreich krankenversichert, plane aber unbedingt während der schwangerschaft in deutschland zu bleiben, da der baby-papa, meine mutti und mein ganzes soziales umfeld hier ist. auch die geburt würde ich am liebsten hier machen.

bin nun unsicher, ob alle vorsorgeuntersuchungen, die die KV in DE bezahlen würde usw. auch alle problemlos von meiner KV in österreich übernommen wird. eigentlich hatte ich bei sonstigen ärzt_innenbesuchen und auch krebsvorsorge u.ä. nie probleme, wenn ich das hier gemacht habe, zumal es auf der seite meiner KV heisst:
"Gegen Vorlage der gültigen EKVK bzw. der provisorischen Ersatzbescheinigung können alle Sachleistungen wie Besuche bei einer Ärztin oder einem Arzt oder Spitalsaufenthalte in Anspruch genommen werden, die sich während eines vorübergehenden Aufenthaltes in einem anderen EU-/EWR-Mitgliedstaat und der Schweiz, unter Berücksichtigung der Art der Leistung und der voraussichtlichen Aufenthaltsdauer, als medizinisch notwendig erweisen."
weiss eine was genaueres, da meine KV sich bei der beantwortung meiner mailanfrage scheinbar zeit lässt...

danke!!!

Beitrag von amrica 17.05.10 - 14:53 Uhr

hey ich war in anliche situation...hätte Ö versicherung und war schwanger leider das beby habe ich verloren:(aber die ganze kosten hat die ö versicherung übernohmen...du muss nur in ö anrufen und sagen das du in deutschland bleiben willst für langere zeit...:)


ALLES GUTE
AMRA

Beitrag von zzora2010 17.05.10 - 15:19 Uhr

liebe amra...das tut mir sehr leid!!!

....danke für deine antwort, bruhigt mich sehr, dass die KV keine probleme macht!