Termin KIWU Klinik ich bin Sprachlos!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von babys0609 17.05.10 - 14:30 Uhr

Mein Bericht aus der Kiwu Klinik!
Also ich habe nicht damit gerechnet was Heute kam und einerseits Freue ich mich andrer seit habe ich etwas Angst weil ich wirklich mit dem was ich jetzt schreibe nie im Leben gerechnet hätte.

Also Das erstgepräch war super, klaro sie nörgelte etwas an meinen Gewicht herum meinte aber wenn ich so gute 5 Kilo noch schaffe wäre sie Überglücklich!
Im Gespräch erzählte ich ihr wie es seit einem Jahr ist, legte ihr die FG da wo sie schon sagte das ich früher hätte kommen sollen dann wäre es vielleicht nicht dazu gekommen.
Nach dem Gespräch und unzähligen Fragen von mir ( die Dame hatte wirklich viel Geduld) sagte sie sie wolle einen US machen um zu schauen wie die lage dort ist!
Ich stimmte zu und wir gingen in den Untersuchungsraum!
Sie fragte mich ob ich einen ES gehabt hätte ich so naja letztens waren da Eichen aber ob die Gesprungen sind keine ahnung!

Sie so wir schauen mal!

Als erstes sahen wir Rechts immernoch das Eichen das letztens schon da war. Ich so super nicht gesprungen sie so ne leider nicht es ist auch nur noch 18 mm gross.. ich so und jetzt sie so warten sie mal ich schaue links, links keine Eichen mehr da! Ich so yippiieee dann sind diese ja gesprungen. Sie meinte zu mir welchen ES+ ich wäre ich so wenn ES+6 sie so hmm komisch ich warum was ist denn jetzt BITTE noch komisch, sie meinte für ES+6 ist die GMSH viel zu hoch aufgebaut
Sie sagte das ist die Höhe wenn man Schwanger ist im Frühstadium GBSH bei 1,7 cm normal wäre 1,0-1,5!!
Sie wollte sich nicht festlegen und meinte wenn es SS sein sollte dann sind es bei dem Befund 2 babys die so etwas verursachen können.
Ich viel vom Glauben ab!
Bin immernoch Sprachlos und geschockt ernsthaft!
Sie sagte damit wir sicher sein Können das ein ES war nehme ich erst mal nur Progesteron und LH abund HCG dann am Freitag um zu schauen ob da wirklich babys seien.
Sie meinte sie hätte sich in wenigen fällen bei dem Befund getäuscht und sagte das sie zu 80 % sicher sei das da ne Schwangerschaft entstanden sei

Also ihr seht ich bin immernoch geschockt und weiss eigendlich nicht so recht was ich Denken soll, natürlich habe ich angst anderer seits was ist wenn sie recht hat und das mit 2en!!

Ohh man morgenbekomme ich die ergebnisse vom BT und ich hoffe das es schon sehr aussagekräftig sein wird.

Drückt mir weiterhin die Daumen Bitte!!

LG

Beitrag von hasi59 17.05.10 - 14:45 Uhr

Das finde ich aber sehr gewagt, bei einer hoch aufgebauten Schleimhaut von einer Schwangerschaft auszugehen! #kratz

Kenne viele Mädels, die noch vor dem ES eine Schleimhaut von 15mm hatten und dann nicht schwanger waren.

Drück dir natürlich trotzdem die Daumen! #pro #pro


LG
Hasi

Beitrag von babys0609 17.05.10 - 14:49 Uhr

Genau das finde ich auch gewagt!
Aber die anderen befunde der letzten Monate waren bei einnem ES 0,8-1 cm!
Bei den FG´s war die Schleimhaut meist nur 1,3 cm dick!

Ich gehe davon aus das sie recht hat fühle mich auch sehr komisch!
Seit gestern bin ich so MÜDE und abgeschlagen aber nicht Krank!

Und Zickig!
Es könnte hin kommen und auch wenn nicht!
Hauptsache ich hatte mal einen ES der ersichtlich ist und das Clomi hat angeschlagen das finde ich gut so muss ich noch nicht Spritzen!

Beitrag von hasi59 17.05.10 - 14:51 Uhr

Na ich bin gespannt! ;-)

Hört sich ja vielversprechend an!

Beitrag von dark-witch 17.05.10 - 14:50 Uhr

freu süße das wäre ja gigantisch schönnnnn ich drück dir die daumen alles gute #pro#pro#klee#liebdrueck

Beitrag von babys0609 17.05.10 - 14:57 Uhr

Danke!!!
Das ist wirklich lieb!
Ich bin so nervös aber gut gelaunt und zuversichtlich!

#liebdrueck

Beitrag von rockstar6 17.05.10 - 15:48 Uhr

drücke dir alle daumen die ich habe sagst du bitte bescheid:-D das wäre sooooooo schön:-):-):-)

lg rockstar

Beitrag von babys0609 17.05.10 - 15:18 Uhr

Ich habe gerade nen Cyclotest ist ein 10er gemacht und was ist da nen hauch von linie!

Ohh mein Gott!
Foto geht nicht dazu ist sie zu schwach aber da und das ersichtlich!!!

Ich drehe durch und mache Morgen Früh noch einen!

#zitter

Beitrag von jojo75 17.05.10 - 15:44 Uhr

Huhu #winke

bei ES+6 zeigt noch KEIN SST richtig an! hast Du den ES auslösen lassen ? dann ist es wohl noch das Medikament zum auslösen, was die leichte Linie zum Vorschein bringt. Warte am besten nochmal 6 Tage ab und mache dann nen neuen SST!

Ich drück Dir die Daumen!#klee#klee#klee

LG! Katrin

Beitrag von babys0609 17.05.10 - 16:27 Uhr

ich habe den ES nicht auslösen lassen!

Das ist es ja!

Beitrag von jojo75 17.05.10 - 16:38 Uhr

dann war es vielleicht eine VL ??? hatte ich doch letzten Monat auch - weißt Du noch ? also ich kann mir schwer vorstellen, dass ein SST (auch wenns ein 10er ist) schon am ES+6 was anzeigt ... sorry, gedulde Dich noch ein wenig und dann siehst Du weiter, ok #liebdrueck

LG!

Beitrag von 77elch 17.05.10 - 16:25 Uhr

Immer mit der Ruhe! Ich denke ehrlich gesagt nicht, daß ein SST bei ES+7 also morgen!) besonders aussagekräftig ist! Da wirst du sicher noch ein paar Tage Geduld aufbringen müssen.
Aber daß sie gleich von zwei Babys ausgeht #kratz habe ich noch nie gehört, daß man das an der Höhe der Schleimhaut ausmachen kann...

Aber ich drück dir trotzdem feste die #pro

LG Tanja +#stern#stern

Beitrag von antonia30 17.05.10 - 17:28 Uhr

Hi!

Also das wäre ja super, wenn es tatsächlich so ist, aber ganz ehrlich gesagt finde ich die Kiwu-Dame recht fragwürdig, wenn die Frau im Erstgespräch, also quasi ohne dich und deinen Körper schon näher zu kennen, so Sprüche raushaut, wie dass es zu deiner Fehlgeburt nicht gekommen wäre, wenn du vorher bei ihr gewesen wärst, also tut mir leid, das ist rundheraus unseriös. Sie weiß doch gar nicht, aus welchem Grund die FG passiert ist. Das weiß man ja generell in den wenigsten Fällen und so ein ärztliches Halbgott-Gehabe finde ich einfach nur ärgerlich.

Dazu kommt, dass ich x Mädels kenne, die auch ohne ss eine hoch aufgebaute GMS hatten, vor allem, wenn der ES schon ein paar Tage her ist. Und ich kann echt nur noch mit den Augen rollen, wenn die Frau dann aus diesem einen Punkt (also dass die GMS 2mm dicker ist als ein "Normwert", falls es denn einer ist) ableitet, dass es dann 2 Babies sind.

Ehrlich, ich wünsche dir von Herzen, dass du schwanger bist, aber wenn JETZT rauskommt, dass es vielleicht noch nicht dieses Mal geklappt hat, fällst du doch wegen diesem seltsamen Gefasel dieser komischen Ärztin in ein tiefes Loch, oder nicht?

Wie gesagt, meine Daumen sind gedrückt, aber bitte lass dir nicht so früh solche "Diagnosen" einreden.

LG
Antonia


PS: Sorry, wenn das etwas harsch klingt, ich mein es echt nicht böse, aber so ein Verhalten von Ärzten, die bei so einem sensiblen Thema "mitspielen", regt mich einfach fürchterlich auf.

Beitrag von babys0609 17.05.10 - 17:35 Uhr

Die gründe der FG sind bekannt!
Es liegt an einer Chromosomstörung meiner seits warum das statt findet und an der vorher nicht behandelten SD unterfunktion!

Ja es ist weit her geholt aber ich werde schon nicht in ein Tiefes loch fallen wenn nachher raus kommt ich sei nicht Schwanger!
Ich bin froh das überhaupt nen ES statt gefunden hat den ich auch bestätigt bekommen habe!
Das ist für mich die Hauptsache!

Ich habe Clomi genommen und bin froh das es anschlägt das dann noch die GBM schleimhaut so hoch ist was Definitiev durch vorherige untersuchungen meiner Zyklen ausgeschlossen war auch bei SS lässt sich schon durch eine mögliche SS erklären-

Bei meinen Söhnen war die GBM Schleimhaut bei 1,8 und 2,2 cm am ES+19!!

Also ist 1,7 ja nicht schlecht finde ich!

Du kommst nicht harsch rüber ich finde deine Meinung in Ordnung!

Danke dir für deine Antwort!

Beitrag von traumangel 17.05.10 - 17:48 Uhr

Mensch das hört sich doch echt mal gut an !
Ich drücke dir ganz fest die Daumen !

Halt mich auf dem laufenden ja ?
Würde mich sehr freuen.....

LG Barbara

Beitrag von babys0609 17.05.10 - 18:47 Uhr

Ja ich halte dich auf dem laufenden!
Danke dir vielmals!

Meld mich wenn ich näheres weiss!!

LG #liebdrueck Maria

Beitrag von carryheffernan 17.05.10 - 18:47 Uhr

Ich wünsche dir echt, dass es du ss bist!! #klee

Aber auch ich hab da meine Zweifel, dass man das an der GMS so sehen kann... Ich hatte immer ne GMS von 1,7mm und hatte damit sehr viele negativ Ergebnise...

Ich wünsche es dir wirklich von Herzen, aber freu dich lieber noch nicht zu sehr, nicht dass du in ein Loch fällst, wenn es nicht so ist...

Toi toi toi!!! #klee

Lg Carry

Beitrag von carryheffernan 17.05.10 - 18:49 Uhr

äh 1,7 cm natürlich...

Beitrag von balu30 17.05.10 - 20:30 Uhr

Ich drücke Dir von Herzen die Daumen!!!!!!

Alles Liebe Tanja#liebdrueck

Balu