Fahrradanhänger - nochmal Frage zu Babyschale. Bitte helft mir!!!! :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von snoopfi 17.05.10 - 14:31 Uhr

Hi mädels,

ich hab hier schon x-mal gepostet und auch immer hilfsbereite mamas gefunden, die mir zu dem o.g. thema helfen konnten. und trotzdem fällt es mir schwer, mich zu entscheiden.

ich habe jetzt ein tolles angebot zu einem blue bird einsitzer anhänger gefunden und ich würde gerne zuschlagen.

mein problem: ich suche noch den passenden babyeinsatz.

es gibt eine weberschale, die ist jedoch nur bis 9 Kg, Till wiegt jetzt schon gute 8 Kg #augen. Dann gibt es einen Art Hängematte bis ca. 12 Kg, da weiß ich nicht obs in die Blue Bird reinpasst und es gibt noch den Burley Baby Snuggler, da hab ich Angst, dass Till zu steil sitzt.

so und nun brauch ich euch - was soll ich machen #gruebel

vielen lieben dank
snoopfi

Beitrag von savaha 17.05.10 - 14:37 Uhr

Ich glaube der Snuggler passt nicht darein!

Ansonsten würd ich mich von einem Fachhändler beraten lassen ggf probesitzen.

Werd ich auch machen, denn wir haben einen Bluebird geschenkt bekoomen und brauchen auch noch einen Sitz für unseren Sohn (6 Monate, 7,5 kg, aber ein laaaanges Ende ;-)

Beitrag von snoopfi 17.05.10 - 14:40 Uhr

Der Snuggler passt rein, hat man mir gesagt.

Und zum Thema Weberschale kann mir kein Fachhandel ne deutliche Auskunft geben.

Es ist zum Haare raufen #aerger

Beitrag von savaha 17.05.10 - 14:50 Uhr

hast du schon mal bei einem online händler angerufen?
eine freundin hat das gemacht und wurde sehr gut über alle hänger und sitzmöglichkeiten beaten....
weiß nicht wie der hieß, sie sagte, es war ein großer, der alles an hängern hat und bei google auf den ersten suchergebnisplätzen rangiert.

ich hoffe, der händer wo wir hinwollen, kennt sich aus.....

Beitrag von snoopfi 17.05.10 - 14:53 Uhr

ich habe bei fahrradanhänger-direkt angerufen. der mann war sehr nett, meinte auch, das baby säße nicht zu steil. aber ich hätte gerne noch meinung von "benutzern" ;-)

Beitrag von lienschi 17.05.10 - 14:41 Uhr

huhu,

wir haben den Blue Bird Dual (Zweisitzer) und die Weberschale.

Mein Kleiner hat zwar auch schon knapp 8 Kilo, aber da er noch nicht selbstständig sitzen kann, wird er wohl oder übel in die Schale müssen... auch wenn er über 9 Kilo wächst.

So eine Hängematte haben wir auch überlegt, haben aber keine Info gefunden, ob das im Blue Bird geht. Daher haben wir uns für die Weberschale entschieden, die auch dazu angeboten wurde.

Mein Kleiner liegt in der Weberschale etwas aufrechter als im MaxiCosi, da er aber schön fest reingeschnallt werden kann, ist das denk ich schon ok.

lg, Caro

Beitrag von snoopfi 17.05.10 - 14:50 Uhr

Hi Caro,

das ist doch mal eine aussage! vielen dank!

kannst du mir noch kurz beantworten, wie groß die webeschale ist. denn mir wurde gesagt, wenn das kind groß sei, könnte es sein, dass der kopf drübersteht.

Beitrag von ninny2 17.05.10 - 14:54 Uhr

Ich hoffe ich kann dir etwas helfen. Ich war vor gut 3 wochen in der gleichen situation wie du und wusste nicht was ich machen soll.
Ich habe auch einen Blue Bird und habe mich im endefekt für die Babyschale Melia entschieden. Sie ist bis 10 kilo und Emily hat noch reichlich platz. Den Baby snuggler habe ich mitbestellt um zu testen und gleich wieder zurück geschickt. Das funktioniert nur in einem Burley Anhänger.

Ich bin froh die Schale genommen zu haben und denke nicht das es so tragisch wäre, wenn ich Emily mit 10.5 Kilo noch reinlege.

Grüße
Melanie