Fusssack für Buggy, was nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von christinaf 17.05.10 - 14:32 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Ich bin momentan auf der Suche was ich in unseren Buggy machen kann wenn es wärmer wird.

Wir haben den Moon Kiss. Einen Fusssack gibt es wohl on denen nicht. Nur eine Fussdecke, die an den Wagen befestigt wird.

Für jetzt oder auch wenn es wärmer wird brauche ich auf jedenfall was. Weiß aber nicht was am Besten ist.

Wieder einen Fusssack? Was habt ihr für einen im Buggy?

Oder nehmt ihr eine Decke? Denke aber das die sehr rutscht und ich möchte auch etwas worauf sie sitzt. Denke das Material wird im Sommer nicht so angenehm sein.....

Wäre schön wenn ich ein paar Tips bekomme.....bin mal wieder ratlos.......#schwitz


lg

Christina

Beitrag von suedseeinsel 17.05.10 - 14:48 Uhr

Hi,

im Sommer haben wir eigentlich keinen Fußsack im Kinderwagen. Wir haben den gesslein Swift, der ist ja ähnlich wie der Moon Kiss und die meisten Fußsäcke sind irgendwie zu groß für den. Naja. Im Winter hatten wir einen Lammfellsack von Tchibo am Quinny-Kinderwagen, und jetzt als es so pissiges Wetter war hatten wir einen Mc-Laren Fußsack, den wir mal geschenkt bekommen haben. Aber wenn es nicht ganz so kalt ist, dann nehme ich nur eine Decke, aber nur wenn der Kleine schläft.

Beitrag von annahoj 17.05.10 - 15:08 Uhr

es gibt ja so sommerfußsäcke. schau mal hier:

http://www.baby-markt.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=al220002&artdid=A015246&source=froogle&campaign=froogle&ls=d

hatte erst überlegt einen zu kaufen, werde aber jetzt einfach nichts reinmachen. habe immer eine kleine decke im kiwa liegen, wenn die maus einschläft deck ich sie zu, sonst nicht.

Beitrag von kathrincat 17.05.10 - 15:50 Uhr

keinen, warum es sit warm und wenn es mal wirklihc unter 10c sind und kalter wind reicht uach eine decke.

Beitrag von agrokate 17.05.10 - 16:59 Uhr

Hallo Christina,

wir haben für unsere Maus diesen hier geholt:
http://www.windelstar-babyausstattung.com/p/2124612/eckert-duo-fusssack-fusssack-mit-uv-schutz-50und-fuer-kinderwagen?psm=ZqCwD3hrQc1NmicpL4MYB9cSLXyg7yUl5mM6Wv6RgJ4%3D&cid=google_base

Ob wir ihn wirklich benötigt haben?
Ich denke er wäre entbehrlich:-p, aber ich fande es auch hygienischer, da er auch als Buggyeinlage benutzt wird;-)!

GLG,agrokate!

Beitrag von anatoli 17.05.10 - 19:13 Uhr

Für diese Jahreszeit brauchst du keinen fußsack. Wir haben immer Decken genommen falls wir mal Abends unterwegs waren und die Kids geschlafen haben und es kühler wurde.
LG
Anatoli

Beitrag von sternchen7778 17.05.10 - 19:22 Uhr

Hallo Christina,

ich kann Dir nur von einem Fußsack abraten.

Dein Kind wird diesen Sommer immer mobiler werden. Die Kleinen laufen immer öfter, treten auch mal in eine kleine Pfütze, in Matsch o.ä. Wenn sie dann wieder in den Buggy gesetzt werden, hast Du den ganzen Dreck im Fußsack hängen. Das hat mich diesen Winter schon mit meinem Kleinen angenervt. Schnee, Split etc., alles hing im Fußsack. Im Winter geht's aber eben nicht anders.

Mein Großer ist auch ein Frühjahrsbaby. Bei ihm hatte ich damals an kühleren Tagen einfach eine Kuscheldecke dabei, die ich ihm um die Beine geschlagen hab'.

LG, Sandra.

Beitrag von christinaf 24.05.10 - 20:16 Uhr

Besser spät als nie....

Danke für die Antworten.

Ja, werde es lassen, habt mich überzeugt ;-)

lg