Immer noch keine Richtige Blutung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von n-elke 17.05.10 - 15:09 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte Ende März/Anfang April eine FG mit Ausschabung.
Ich hatte bisher immer noch keine Richtige Mens. Hatte zwar bisher einmal Schmierblutung und einmal frisches Blut aber immer nur einen Tag. Das kann ja noch nicht die Mens sein oder. Hatte sonst immer sehr starke und lange Blutungen.
Wir lange dauert es den bis alles wieder normal läuft?
Ich fühle mich sowie so immer noch schlecht genug und wenn mein Körper nicht funktioniert eher noch schlechter.
Möchte mir wenigstens die Option offen halten evtl. wiede Schwanger zu werden.

LG
Elke

Beitrag von sassi1612 17.05.10 - 15:24 Uhr

Hallo Elke!!!
Ersteinmal#liebdrueck ich dich ganz fest!!
Ich hatte letztes jahr eine FG mit AS in der 10.ssw und bei mir hatte es drei monate gedauert bis mein zyklus wieder normal war!!!
Also lass dir und deinen körper noch ein wenig zeit er braucht zeit von schwanger auf nicht mehr schwanger um zu steigen!!

Liebe grüsse saskia

Beitrag von loveangel1311 17.05.10 - 15:33 Uhr

Hallo Elke,

mir gings/gehts genauso. Ich hatte jetzt letzte Woche Dienstag wenigstens mal nen Eisprung, ca. 7 Wochen nach meiner AS.
Davor 4 Tage ganz leicht SB, aber meine Tage hatte ich auch noch ned wirklich.
Ich hoffe, sie kommen wenigstens zwei Wochen nach meinem ES, so wie früher.
Mich belastet es auch, dass der Zyklus so spinnt, aber es hilft ja leider nix.

Drück dir die Daumen

Lieben Gruß
Judith

Beitrag von boujis 17.05.10 - 16:25 Uhr

Hi,

mir geht es genauso, ich habe zwar das Gefühl, meine Mens kommt, aber bisher warte ich vergebens.#kratz
Das doofe ist, ich nehme richtig doll zu, seit der AS fast 3 Kilo.
Hormone sind schon ne merkwürdige Sache.
Ich hoffe das pegelt sich bald wieder ein und normalisiert sich.

LG

Beitrag von schokoladenbiene 17.05.10 - 16:59 Uhr

Hallo Elke,

ich habe nach eine missed abortion in der 18.SSw eine Ausschabung und hatte 4 Wochen später wieder meine Periode.
Ne Freundin von mir bekam nach 6 Wochen Hormone um eine Bltung auszulösen....medizinisch wre das nicht unbedingt notwendug gewesen..aber es gab ihr ein besseres Gefühl und seit dem ist wieder alles in der alten Routine..
Liebe Grüße
Schoko