Dringend, bitte lesen........

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von powerengel02 17.05.10 - 15:10 Uhr

Hallo,

frage mich schon, wo ihr die Ziegenmilchpulver herkriegt um die säugende Hundemutter füttert könnt.....

im Fressnapf gibt es nicht, Zoohandel hat nicht im sortiment......real habe ich keins gefunden!

will ja nur die Hundemama etwas aufpäppeln, damit sie kraft hat, so gehts ihr ja gut, isst und trinkt normal!

lg Powerengel02

Beitrag von lillystrange 17.05.10 - 15:24 Uhr

Fütter ihr lieber Welpenfutter, oder Aufbaufutter aus dem Fachhandel!
Nicht jeder Hund verträgt Milch
LG Lilly

Beitrag von sannymaeusl 17.05.10 - 17:13 Uhr

Huhu,

eine gute Freundin von mir hat ihrer trächtigen und dann später säugenden Hundemama Royal Canin Special Club CC gegeben. Das hat einen erhöhten Nährwertgehalt und Mama sowie Welpen haben es sehr gut vertragen.

Kann ich nur empfehlen.

LG Sanny

Beitrag von blaue-blume 17.05.10 - 18:11 Uhr

...müsstest du im bioladen bekommen...

lg anna

Beitrag von colinsmama 17.05.10 - 21:44 Uhr

Gib ihr Welpenfutter,
Rindsgeschabtes und Quark,
dass gibt meine Mum ihren Mädels, wenn sie Welpen haben.

Das peppelt nicht nur gut auf, sondern schmeckt den Mama`s auch total gut!

LG, Moreen

Beitrag von inka79-80 18.05.10 - 15:28 Uhr

Warum Milch?? Fütter ein hochwertiges Welpenfutter, dann ist sie bestens versorgt. Frag mal den Züchter Deiner Hündin, was der füttert. Dein Hund und seine Mama sind ja auch gut groß geworden, oder? #winke