NFM erst in der 14 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja-0o 17.05.10 - 15:23 Uhr

hallo werdene muttis!
ich habe mal eine frage! ich hatte in der 8 ssw meinen fa termin. nun habe ich den nächsten termin am 21.06. (da bin ich schon anfang der 14 ssw) um die nakenfalte zu messen. ist es da nicht zu spät bzw. falls etwas auffällig ist hat man doch nicht wirklich viel zeit um später zusätzlich blutwerte zu messen?! oder?

Beitrag von blinki.bill 17.05.10 - 15:45 Uhr



hallo du

also emin arzt hat damals zu mir gemeint bis zur 12 woche sollte es geamcht sein...

aber ich hab mich eh dagegen entschieden, weil mir der arzt gesagt hat,das dies emessung eigentlich eh fürn arsch ist, weil es erstens nur schätzwerte sind...und zweitens muss man sich im klaren sein was man macht wenn auffäligkeiten da sind...

lg

Beitrag von cordulaklaus 17.05.10 - 15:58 Uhr

Hallo,

normalerweise sollte man grundsätzlich alle 4 Wochen zur Vorsorgeuntersuchung zum FA. Das würde bei Dir also die 12. SSW bedeuten.
(Meine FA-Arzthelferinnen achten da immer sehr genau drauf. Lieber 2-3 Tage zu früh als ein Tag zu spät. ;-) )

Zur Nackenfaltenmessung habe ich überall gelesen, dass die zwischen der 11. und 13. Woche durchgeführt werden sollte, damit bei Verdacht auf Fehlbildung in der 14. -15. SSW die Fruchtwasseruntersuchung stattfinden kann.

Ruf doch noch mal bei Deinem FA an und löcher die Arzthelferin mit Fragen. Wenn die merken, dass Du Dir Sorgen machst, lässt sich der Termin bestimmt noch vor verlegen.

Schöne Grüße

Beitrag von tanja-0o 17.05.10 - 16:08 Uhr

danke! für eure antworten. ich werde versuchen, dass ich früher einen termin bekomme. leider ist meine fä ständig so ausgebucht.

ich finde auch, dass 6 wochen abstand zwischen den beiden terminen ziemlich lange ist.

kann man eigentlich zwischendurch zb im krankenhaus auch einen ultraschall termin vereinbaren falls ich doch nicht früher zur fä kann?

Beitrag von cordulaklaus 17.05.10 - 16:15 Uhr

Wenn Dein FA ständig so ausgebucht ist, hast Du schonmal darüber nachgedacht zu einem/einer anderen zu wechseln. (Frag Freundinnen, die können bestimmt jemanden empfehlen.)
Du sollst Dich schließlich gut betreut fühlen, Fragen stellen können, der Arzt sollte sich Zeit für Dich nehmen und Dich nicht in einer Massenabfertigung durch schleusen.

Beitrag von tanja-0o 17.05.10 - 16:29 Uhr

ich habe gerade zu dieser ärztin gewechselt, weil die so einen guten ruf hat und ich war so froh, dass sie mich noch als patientin aufgenommen hat, aber es ist wirklich ein problem, wenn mann so lange auf termine warten muss. ich werde mich wohl wirklich um einen neuen arzt umsehen müssen. :-(