Geschlecht+Name steht

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von beckie83 17.05.10 - 15:27 Uhr

Juhu heute Outing... es ist ein Junge und Name hab ich auch gleich : Alexis und mit zweitnamen Marius (nach meinem Bruder)

Freu mich sehr, jetzt kanns losgehen *hihi*

Beitrag von bienja 17.05.10 - 15:36 Uhr

hey

herzl glückwunsch...

hätte alexis echt als mädchen definiert.... aber wenn ihr den 2. namen habt gehts ja.... :-)

viel spaß beim shoppen ;-)

Beitrag von aliciakommt 17.05.10 - 20:43 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Alexis_Bledel

Ich kenn den Namen auch nur als Frauennamen..

Beitrag von caitlynn 17.05.10 - 20:58 Uhr

Alexis is für mich auch eindeutig weiblich.
Würde eher Alec, Alex, oder sowas eindeutlich männliches nehmen.
Marius is schön :-)

Beitrag von dschinie82 18.05.10 - 08:47 Uhr

Also Alexis finde ich sehr schön, aber für ein Mädchen... Sorry, kenne ihn nicht als Jungenname... #kratz

Beitrag von henja 18.05.10 - 09:13 Uhr

Huhu, ich habe 2 Freunde in den USA, die Alexis heissen, sind aber beides Mädchen. Keine Ahnung, ob es hier ein Jungenname ist, habe ich noch nie gehört und würde immer Mädchen damit verbinden! Habt ihr mal beim Standesamt nachgefragt, ob das geht?

Beitrag von spyro82 18.05.10 - 12:38 Uhr

Hey...

den Zweitnamen werdet ihr auch brauchen denke ich,denn Alexis ist auch ein Mädchenname...kenne jemanden,deren Tochter so heißt!;-)


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike