Welche Art/Marke von Stützstrümpfen tragt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimiblue 17.05.10 - 16:31 Uhr

ich hab die von MEDIVEN und vorne den Fuss offen - und Fbe schwarz dachte fürn Sommer wäre das ok....

Beitrag von zuckerpuppe82 17.05.10 - 16:38 Uhr

Hi,

habe Strümpfe mit offenen Zehen von der Marke SIGVARIS Cotton Quality und Strumpfhosen für Schwangere von BAUERFEIND VenoTrain micro mit geschlossenem Fuß beides in Creme.

Lg Cindy

Beitrag von kikiy 17.05.10 - 16:47 Uhr

Ich habe welche von der Firma schiebler und auch ohne Zehen.

Strümpfe mit Baumwollanteil sind m.E. unerträglich,viel zu dick und warm#schwitz

Ich hab sie in omabeige,weil man da jede Art von Socken drüberziehen kann,auch offene Schuhe kann man tragen und es fällt nicht so auf!

Beitrag von tapsitapsi 17.05.10 - 17:04 Uhr

Hey,

die hab ich auch. Allerdings in hautfarben, damit ich ne kurze Hose anziehen kann.

Für den Sommer dacht ich, ich nehm lieber Fußoffen.

(Allerdings, wenn das mit dem Wetter so weitergeht, hätt ich auch geschlossene Strümpfe nehmen können. Dann trag ich eh keine offenen Schuhe!)

LG Michaela

Beitrag von kikiy 17.05.10 - 18:01 Uhr

Die geschlossenen gehen aber schnell mal kaputt,muss nur mal ein Nagel eine doofe ecke haben und du darfst die stopfen. Bekommst ja nicht ohne weiteres immer ein neues Paar.Insofern fährt man mit den offenen schon echt gut!#aha

Beitrag von tapsitapsi 17.05.10 - 19:31 Uhr

Das war vorhin auch nicht so wirklich ernst gemeint.

Obwohl vielleicht beide Arten ihre Vor- und Nachteile haben.

Nachteil ist vielleicht, dass sie schnell kaputt gehen und du deine Nägel immer schön kurz halten musst. Vorteil ist, dass sie nicht verrutschen können. Ich hasse es ja, wenn ich mich grad in einen Schuh gezwängt habe und dann ist der doofe Strumpf verrutscht.

Egal!

LG