Erfahrungen mit Cetrotide?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sara76 17.05.10 - 17:35 Uhr

Hallo Zusammen! Hat Jemand von Euch Erfahrungen mit Cetrotide gemacht? Kannte bisher nur das Nasenspray und nicht die Injektionen. Wirken diese besser oder gezielter? Sind die gut verträglich? Scheinen ja ganz schön teuer zu sein. :-(
Hoffe Jemand kann mir was dazu sagen,
#danke

Beitrag von iseeku 17.05.10 - 17:48 Uhr

hallo sarah!

die wirken nicht besser sondern eher anders...
bei der methode brauchts keine lange vorlaufzeit, denn die setzen die hypophyse direkt außer gefecht und man spritzt diese erst während der stimulation.

lg#blume

Beitrag von sara76 17.05.10 - 20:17 Uhr

#danke

Beitrag von deenchen 17.05.10 - 18:47 Uhr

Ich fande die ICSI Versuche mit Cetroide angenehmer als die mit dem Nasenspray. Kann darüber auch nichts negatives berichten, im Gegenteil. Ich hatte weniger Nebenwirkungen als mit dem Spray.
Negativ ist wirklich nur der Preis, der ist ja echt happig...