Meinungsfrage...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von yvi1684 17.05.10 - 18:18 Uhr

Hallo alle zusammen,
wie findet ihr den Namen Elin Letizia?
danke schon mal im vorraus für eure Antworten:-).
Lg Yvi

Beitrag von blaue-blume 17.05.10 - 18:56 Uhr

hi!

klingt nett...


lg anna

Beitrag von bienja 17.05.10 - 19:05 Uhr

hey

letizia toll

elin - nicht soo schön....

lg bienja

Beitrag von thalia.81 17.05.10 - 19:25 Uhr

Mir gefällt die Kombination nicht.

Elin klingt für mich türkisch, Letizia französisch. Namen einer Herkunft fänd ich besser.

Elin finde ich dennoch schöner als Letizia (wie auch immer geschrieben)


Beitrag von 19jasmin80 17.05.10 - 19:26 Uhr

Ist Elin türkischer Herkunft?

Beitrag von evpu 17.05.10 - 19:40 Uhr

Hallo!
Den gibt es wohl auch im Türkischen ist aber Schwedisch oder Skanidnavisch!
lg evpu

Beitrag von jujo79 17.05.10 - 19:38 Uhr

Hallo!
Elin finde ich toll, Letizia mag ich nicht. Aber die Zweitnamen sind ja meist eh stumm ;-).
Grüße JUJO

Beitrag von evpu 17.05.10 - 19:41 Uhr

Hallo!
Mir gefällt Elin sehr gut währe auch mein Favorit aber mein Mann mag ihn nicht, Letizia gefällt mir gar nicht.
Alles Gute evpu die auch auf Namensusche ist

Beitrag von naddel666 17.05.10 - 20:03 Uhr

Mir gefällt der Name, vor allem Elin!

LG Naddel

Beitrag von jurbs 17.05.10 - 20:08 Uhr

klingt für mich gewollt außergewöhnlich-promimäßig - ich vermute ernglisch ausgesprochen?!

Beitrag von yvi1684 17.05.10 - 21:56 Uhr

nee, Elin soll soll deutsch ausgesprochen werden, also so wie man ihn schreibt...:-)

Beitrag von cori0815 18.05.10 - 10:17 Uhr

hi Yvi!

Hört sich grundsätzlich gut an.:-D

AAAAABER:

Elin Letizia ist natürlich für ein Kind schon ein ziemlicher Zungenbrecher, ein Kind kann den Namen unter Umständen noch nicht mit 4 Jahren aussprechen.

Dazu kommt noch ein anderer Punkt, den ihr bedenken solltet: Elin Letizia ist ja kein 0815-Name, darum sollte es dann auch kein 0815-Nachname dazu sein.

Wenn ihr also Müller, Meyer, Schmidt oder einen anderen ähnlich typisch deutsch klingenden Nachnamen habt, fände ich es ehrlich gesagt nicht so passend.

#schockIch sag nur Huanita Schmidt - der absolute No-Go #schock

LG
cori

Beitrag von schullek 18.05.10 - 13:07 Uhr

passt für mich nicht zusammen. elin klingt nicht spanisch, lass mich aber gerne belehren und letizia ist wohl der inbegriff eines spanischen namens.

lg