Ab heute Gonal F für ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonja987 17.05.10 - 18:42 Uhr

Hallo,

hab bisher immer nur Beiträge gelesen, was mir schon viel geholfen hat. Jetzt werde ich mal aktiv.

Ich bin grad in der Vorbereitung zur ICSI. Ab 26.4. spritze ich täglich Decapeptyl. Und ab heute geht es los mit Gonal F 225 E. Bin schon ganz aufgeregt. Weiß auch gar nicht so recht, wie ich den Pen benutzen muss. Habt ihr Tipps und Erfahrungen, dann teilt sie mit mir! #augen

Bin total aufgeregt, ob es klappt. Wir sind Selbstzahler und hoffen natürlich sehr, dass es beim ersten Versuch klappt.

Wie lange dauert es bis zur Punktion?

Hippel Hippel.....

Grüße Sonja#winke#winke

Beitrag von rotes-berlin 17.05.10 - 19:58 Uhr

Das mit dem Pen hätten sie dir eigentlich in der Praxis zeigen sollen.. Aber keine Angst, da kann man eigentlich nichts falsch machen, einfach nach Anleitung benutzen.

Bei mir hat GonalF damals sehr gut angeschlagen.

Beitrag von stern33chen 17.05.10 - 20:29 Uhr

Hey Sonja,

ich spritz nun den 6. Tag Gonal F. Dass erste mal kostets echt ganz schön viel überwindung aber dann gehts. Einfach alles der Anleitung nach, da kann man nicht recht viel falsch machen. Ich habs mir in den Bauch gespritzt. Vorher mit zwei Finger den Speck zusammengedrückt und dann rein damit :-D hat gar nicht weh getan.

In welcher Klinik seit Ihr? Wir sind auch Selbstzahler und haben auch nur diesen einen Versuch, dann müssen wir wieder mindestens 1 Jahr sparen.
Aber dass klappt schon .. immer positiv denken.

Wünsch euch viel #klee und Kraft

LG

Beitrag von sonja987 17.05.10 - 21:13 Uhr

Hallo,

hab soeben meine erste Spritze gesetzt. War hoffentlich alles richtig. Muss ja 225 spritzen und jetzt sieht der Pen gleich viel leerer aus. Kann man zu viel Spritzen, wenn man zu feste drückt obwohl die Dosis am Pfeil stimmt? Sorry, aber ich war ganz hibbelig und dann sind da immer so viele Fragen.

Wir sind in der Frauenklinik in Erlangen.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen #klee

Beitrag von stern33chen 17.05.10 - 21:33 Uhr

Nein man kann nur so viel spritzen wie man eingegeben hat, auch wenn man noch so feste drauf drückt ... keine Angst :-)

Danke fürs Daumendrücken #liebdrueck
Morgen hab ich meine 2. USK, bin schon so gespannt wie sich meine Follis entwickelt haben ... !

LG