Tommie Tippee? Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mumpi3 17.05.10 - 19:24 Uhr

Hallo Mädels#winke,


ich habe heute einiges an Erstlingsaustattung gekauft, und bin dort auf die Flaschen und Schnuller von der o.g. Firma gestoßen.


Gibt es jemanden der damit Erfahrungen gemacht hat? Egal ob gute oder nicht so gute:-p und wie ihr damit zurecht kommt?


Danke für eure Tipps
Mumpi 3 mit #baby (25+3) unterm #herzlich

Beitrag von carana 17.05.10 - 19:47 Uhr

Hallo,
wir haben ein Dreierset Flaschen. Unsere Kleine hat sie gut genommen, ich hab sie für abgepumpte Muttermilch verwendet. Sie hat sie gut akzeptiert. Jetzt, wo ich nicht mehr stille, sondern Flasche gebe, verwende ich sie nicht mehr. Der Grund: ich finde, die Skala ist recht schwer zu lesen, da sie nicht farbig aufgedruckt ist.
Lg, carana

Beitrag von dani-79 17.05.10 - 21:22 Uhr

Matthias akzeptiert die Schnuller sehr gut, das sind die einzigen die ich ihm außer denen von Avent anbieten darf. Es ist nur doof das man die Sachen nur in Fachgeschäften bekommt, denn wenn man die nicht um die Ecke hat ist irgendwann der Sprit teurer wie die Schnuller oder die Flaschen... Und die Sauger muss man ja auch alle4-6 Wochen auswechseln, und dann immer Fahrerei...

LG dani mit Matthias an der Hand (2)

Beitrag von mukmukk 18.05.10 - 09:28 Uhr

Hallo Dani!

Die Flaschen kann man doch notfalls problemlos im Internet bestellen!? #kratz

Und wieso muss man die Sauger so oft wechseln?? #schock Wir benutzen zwar Avent aber die auch inzwischen schon seit gut 11 Monaten, ohne die Sauger ausgetauscht zu haben (werden natürlich immer begutachtet, sind aber nicht rissig oder so)...

LG,
Steffi mit Finja (nächste Woche schon 1 Jahr)

Beitrag von dani-79 18.05.10 - 11:56 Uhr

Bei uns stand drin das die Sauger wegen sterilisation etc. alle 4-6 Wochen ausgetauscht werden sollen, dasselbe gilt übrigens auch für Nuckel. Undwir verwenden schon nur Silikon, kein Latex...

Beitrag von ivik 18.05.10 - 14:11 Uhr

Ist zwar noch etawas zeit bei dir; aber ich habe beste Erfahrungen mit den Trinklernbechern gemacht. Im Gegensatz zu NUK.
Ich bestelle die im Internet. Meine Tochter ist zwar schon vier; aber besteht immernoch auf ihre Milch zum Aufwachen. "Milch macht müde Mädels munter". Und die gebe ich ihr lieber in einem dichten Becher als im Glas. Die trinkt sie nämlich im Halbschlaf.

lg ivik