erst nach 2. Tag LH-Anstieg geherzelt- reicht das noch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ireeen 17.05.10 - 19:43 Uhr

Hallo zusammen,
leider hatten wir diesen Monat nicht die Möglichkeit, deshalb haben wir erst am 2. Tag des Eisprungsymbols geherzelt. Mittelschmerz war ab Donnerstag abend bis samstag mittag. Also fast zwei Tage. Ab Freitag war dann das Eisprungsymbol da und total viel Zervixschleim. Zyklusblatt habe ich leider keins.
Meine Frage ist nun: Ist es eher wahrscheinlicher dass das Ei erst am zweiten Tag des Eisprungsymbols springt? Oder ist es eher so dass es am Samstag (15.05.) zu spät war?
Denke eher schon, aber was meint ihr?
Der Persona zeigt mir heute immer noch rot an. Wahrscheinlich wird er erst morgen, also am 3. Tag nach ES grün denke ich. oder wie ist das bei euch immer?
Bin jetzt im 8. ÜZ, (Januar FG in der 5. Woche)

Viele Grüße und im Voraus schon #herzlichen Dank für eure Antworten!!!
LG

Beitrag von saskia33 17.05.10 - 19:44 Uhr

Passt perfekt ;-)
ES ist meist am 2 .Tag #schein

lg

Beitrag von ireeen 17.05.10 - 19:44 Uhr

hab ich noch vergessen...
habe mit Persona und Ovus ES festgestellt.....

Beitrag von ireeen 17.05.10 - 19:46 Uhr

Ehrlich? Auch wenn der Mittelschmerz schon am Donnerstag begonnen hat?? Denke der Ovu wäre am Donnerstag auch schon positiv gewesen denn er steigt ja erst im Laufe des Tages an?!
Danke für die Antwort! das lässt mich jetzt doch noch richtig hoffen!!!!!!

Beitrag von saskia33 17.05.10 - 19:49 Uhr

Ich benutze den CB Monitor,ist ja das gleiche ;-)
Wenn er mir das 2 ES Symbol anzeigt ist da dann auch meist mein ES #schein
Kann aber bei jeder Frau anders sein ;-)
Darum am besten immer bei den ES Symbolen und den Tag danach #sex haben,dann past es #schwitz

Beitrag von ireeen 17.05.10 - 19:53 Uhr

Im wievielten ÜZ bist du denn mit dem CB?
Macht es jetzt in der zweiten Zyklushälfte noch Sinn ein Zyklusblatt zu führen?
Vielen Dank für die Antworten!

Beitrag von saskia33 17.05.10 - 19:57 Uhr

Ich bin jetzt im 4 ÜZ damit!
Hab den aber schon vor meiner letzten SS benutzt #schein
Ich würde jetzt kein zB mehr anlegen,lohnt nicht mehr!

Beitrag von ally_mommy 17.05.10 - 19:56 Uhr

Bei mir ist der ES meistens am 1. Tag mit ES-Symbol.

LG ally

Beitrag von ireeen 17.05.10 - 20:04 Uhr

ja ich denke bei jedem variiert der Zeitpunkt des Eisprungs, und vor allem die Lebensdauer des "gesprungenen Ei" oder?!

Im 4. ÜZ, hast du es da jedesmal darauf angelegt?
Wann ist euer beider NMT?
LG

Beitrag von saskia33 17.05.10 - 20:08 Uhr

Wann mein NMT ist,keine Ahnung #kratz
Denke ich bin so ES+7,mache kein ZB mehr ;-)
Wir herzeln immer sehr viel an meinen ES Tagen #verliebt

Beitrag von oomausioo 17.05.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

ich war am Mi. zum Zyklus-Monotoring - da sagte meine FÄ, dass das Ei am Do/Fr springen wird -beim Persona-Stäbchen waren morgens beide Linien verblasst - habe am Mi abend einen LH-Test gemacht, der war positiv - mein Persona zeigte mir am Do das erste Ei, re. Strich war ganz dunkel - vom Gefühl her würde ich sagen, ES war Do abend - am Fr. zeigte Pers. das 2. Ei - die Linien waren wieder ganz blass

lg

Beitrag von ireeen 17.05.10 - 20:13 Uhr

Danke für eure Antworten!
Also ich denke auch dass ich schon am Vorabend des 1. ES-Tages positive Ovus gehabt hätte.. dem GEfühl her zu urteilen.
naja abwarten müssen wir sowieso alle!!!!

Wünsche euch ganz viel Glück!!!!!!
Alles Liebe!