Wie gross war euer Krümel bei 9+5??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine05121976 17.05.10 - 19:52 Uhr

Hallo,
ich war heute zum USund der Krümel ist SSL 2,7cm gross, hat sogar gewunken.
Mein Gyn. war zufrieden und meinte alles ist ok, aber ist das nicht ein bißchen klein???

Müßte der Zwerg nicht schon grösser sein?
Wie gross war euer Krümel zu der Zeit?

lg

Beitrag von 05biene81 17.05.10 - 20:01 Uhr

Ich war auch heute beim Gyn und mein Muckel ich bei 9+3 25,3 mm also 2,53 cm groß. Die Ärztin meinte er wächst schön und alles ist so wie es sein soll.

Also genieße die Schwangerschaft und mach dir nicht jetzt schon gedanken um die Größe :-p

GLG Biene

Beitrag von sunshine05121976 17.05.10 - 20:07 Uhr

Hi,

vielen Dank.
Ich werde versuchen nicht zuviel zu grübeln. Durch meinen Abbruch letztes Jahr( unser Baby war nicht lebensfähig) bin ich leider vorbelastet und es fällt mir nicht immer leicht positiv zu denken.
Wird sicher besser werden wenn ich mal ein paar Wochen weiter bin.
Viele liebe Grüße

Beitrag von 05biene81 17.05.10 - 20:11 Uhr

Ja da hast du wohl recht, aber sieh mal es sind weniger als 3 Wochen und dann ist das FG Risiko erstmal außen vor und dann kannst du ganz sicher deine SS genießen.

Wann musst du denn das nächste Mal zum Arzt? Ich habe am 16.06. den nächsten regulären Termin aber wenn ich die NFM machen lasse, dann soll ich mir nen Termin für in 2 Wochen holen.

Beitrag von sunshine05121976 17.05.10 - 20:23 Uhr

ich darf jede Woche zum US kommen aufgrund meiner Vorgeschichte( die anschliessende Ausschabung lief auch total schief letztes Jahr), in der 14. SSW hab ich grossen Ultraschall in der Pränatalpraxis, das ist der magische Punkt wo beim letzten Mal alles schieflief:-(

hoffe einfach das diesmal alles gut geht....und ich denke ich werde ab da dann etwas lockerer sein.

Ist doch Wahnsinni wieviel Baby schon zu sehen ist oder???

Liebe grüße

Beitrag von 05biene81 17.05.10 - 20:38 Uhr

Es wird bestimmt alles gut, ich drück dir ganz fest die Daumen #pro

Ganz liebe Grüße Biene

Beitrag von crumblemonster 18.05.10 - 09:04 Uhr

Hallo,

von 9+5 habe ich keine Daten. Meine Nr. 3 ist bei 9+2 jetzt 1,9 cm 'groß' gewesen und damit an der unteren Grenze.
Lt. Tabelle ist die Größe von 2,7 cm in der Zeit von 8+2 bis 10+1 vollkommen iO.

Aber die 'Biester' wachsen auch so unterschiedlich. Mein Kleiner war z. B. bei 11+1 erst 3,8 cm, der Große bei 11+6 bereits 6,2 cm groß. Selbst, wenn ich da jetzt die 5 Tage zurückschätze - deutlich größer.

LG