Morgen zum Arzt??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tyler26 17.05.10 - 20:35 Uhr

Hey ihr Lieben!
Meine Tochter (15 Monate) hat seit ein paar Tagen einen lästigen Schnupfen (ist ja nicht ganz so wild), aber seit 1/2 Nächten ist sie ständig nachts am Husten. Gerade auch die ganze Zeit!
Noch dazu scheint sie wenig Appetit zu haben.
Waren vor einer Weile schon mal mit ihr hin, wegen Schnupfen usw.
Da hatte sie einen Pseudo Krupp Husten und Zäpfchen bekommen und schleimlösendes Mittel ( nach 2 Tagen hat sich scheinbar soviel Schleim gelöst, das sie auch mal gebrochen hatte).
Denkt ihr auch, dass ich morgen mal zum Ki.Ar. sollte.
Man will ja nicht wegen jeder "Kleinigkeit" da immer auflaufen.Gerade weil die letzte Erkältung noch gar nicht lange her ist.
Über Antwort würde ich mich freuen

Beitrag von anatoli 17.05.10 - 20:48 Uhr

Hi,
ich würde an Deiner Stelle zum Arzt gehen. Für deine Tochter ist der Zustand bestimmt nicht angenehm. Kinder , gerade in diesem alter können noch gar nicht sagen was ihnen weh tut und wo sie schmerzen haben. Lieber einmal mehr hin.
LG
Anatoli

Beitrag von hamikat 17.05.10 - 20:59 Uhr

ich renne auch nicht sofort zum arzt,aber bei husten bin ich immer hellhörig, nicht dass sich doch was festsetzt etc. würde also doch mal abhorchen lassen etc...

Gute besserung!!

Beitrag von gslehrerin 17.05.10 - 21:24 Uhr

Äh, mal nur am Rande: Ihr seid wegen Schnupfens zum Arzt und bekommt eine Pseudo-Krupp diagnostiziert?

LG
Susanne

Beitrag von tyler26 17.05.10 - 21:27 Uhr

Sie hatte Schnupfen gehabt, das war der Hauptgrund. Und auch nachts MAL gehustet. Da sagte die KiÄ dass ihr halt gerötet sei und dass das wegen dem Husten nachts, dieser Pseudo Krupp Husten sein könnte!So halt

Beitrag von dur 17.05.10 - 21:28 Uhr

Hei

Da gibt es gar keine Frage: Ab zum Arzt und schauen lassen




Gute bessereung der kleinen

lg, dur