vor allem abends Übelkeit...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von friedel77 17.05.10 - 20:41 Uhr

Hallo miteinander,

mir ist seit einigen Tagen va abends tierisch übel (ohne Erbrechen). Kenne ich so gar nicht, dass es erst am späten Nachmittag anfängt. Eigentlich hört man doch immer von Morgenübelkeit und so war es in meinen letzten SS auch. Geht es noch jemandem so?

friedel, 9. Woche

Beitrag von janahaesi 17.05.10 - 20:44 Uhr

jap da kann ich ein lied von singen!! am morgen geht es mir wunderbar aber dann!! desto weiter der tag voran schreitet desto schlechter wird mir! am abend und in der nacht ist es ganz schlimm!! bei meiner ersten ss war mir nur am morgen leicht übel!

glg jana ab morgen 9ssw

Beitrag von sassi1612 17.05.10 - 20:46 Uhr

#winkeHallo friedel!!!
Ich kenne das sehr gut!!! morgens ging es mir total gut und am späten nachmittag ging es dann los!!! Ich hatte es nie am morgen!!
Aber seit einer woche habe ich keine übelkeit und auch keine verstopfung#hicks mehr hihi!!

Ich wünsche dir eine schöne kugelzeit

viele liebe grüsse saskia und#ei13.ssw

Beitrag von carryheffernan 17.05.10 - 20:47 Uhr

hey friedel,

ja, mir gehts genauso, bin in der 8. Woche und seit der 6. Woche ist mir ab nachmittags immer übel... Meine Fä meinte, dass sei völlig normal, die Morgenübelkeit ist mehr so ein "Vorurteil"...

Da müssen wir dann wohl einfach durch... :-[

Lg
Carry

Beitrag von friedel77 17.05.10 - 20:49 Uhr

Danke! Tut ja doch immer gut zu hören, dass man nicht alleine auf der Welt ist mit seinen Wehwehchen. Schönen Abend noch - trotz Übelkeit!

Beitrag von alexandraundtom 17.05.10 - 20:50 Uhr

Hallo,

ich bin in der 16. SSW und ich hab das auch von Anfang an...

Habe mal meine Hebamme gefragt und sie meint, es könnte gut sein, daß es einfach eine Art der Erschöpfung ist, wenn man tagsüber viel Streß ausgesetzt ist...

Wird es denn besser, wenn du dich hinlegst?
Wenn ich mich nach der Arbeit ein bißchen hinlege, oder auch am Wochenende - dann geht es mir immer ein bißchen besser.

LG Alex

Beitrag von meli_24 17.05.10 - 20:59 Uhr

Hallo,

ja, das kenn ich. Ging mir bis zur 12 SSW auch so. Mußte mich auch jeden Abend übergeben.
Aber seit der 13 SSW ist das wie weggeblasen #huepf

Hoffe, daß bleibt auch so.

LG
Meli 17 SW