Zähne ausfallen?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausi2309 17.05.10 - 20:59 Uhr

Hallo, ich habe eine Bekannte, die behauptet ihr Kind(8Monate) hätte ihren Zahn verloren...

Laut ihr hat das Kind den 1 Zahn mit 3 Monaten gehabt und bei unserem 1 Treffen, hat ihr "Kind den Zahn morgens verloren"

Ist sowas möglich???

danke

Beitrag von gussymaus 17.05.10 - 21:09 Uhr

wenn das kind ihn sich ausschlägt, oder so drauf fällt, dass er wieder ins zahnfleisch hoch rutscht. klingt fies, passiert aber hin und wieder... so von selber fällt der nicht aus, es sei denn das kind hat extremste mangelerscheinungen oder ist irgendwie krank...

Beitrag von mausi2309 17.05.10 - 21:16 Uhr

Es soll ja einfach so passiert sein, ohne Schmerzhafte einwirkung... Beim essen bzw danach beim spucken im Tuch soll der Zahn drinnen gelegen haben ....

Aber es ist auch kein Loch im Zahnfleisch gewesen...Nichts.....
Wollte sie sich vllt. brüsten mit ihrem Kind und hatte Angst ich bekomme raus das sie gelogen hat?

möchte keinem was unterstellen, ist aber meine einzige Erklärung....

Beitrag von gussymaus 17.05.10 - 21:20 Uhr

wenn du den zahn vorher nie gesehen hast würde ich das eher glauben als den mysteriösen zahnausfall...

vielleicht hat sie auch einfach was anderes als zahn angesehen und sich gerrt... hab ich auch schon gehabt "ja, der zahn ist durch" und ne weile später "oh, wo ist er denn?" wrde mich geirrt haben, irgendeinen weißen milchfleck oder so auf den zahnfleisch als heiß ersehnte zahnspitze engeguckt haben...

ich würds als spinnerei abtun ud nicht weiter beachten...

Beitrag von koerci 17.05.10 - 21:29 Uhr

Das denke ich auch!!

Vorallem wenn sie dir zwischen dem 3.Monat und euerm Treffen noch nichtmal erzählt hat, dass der Zahn rausgefallen ist.

Also ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es sowas gibt?!

Beitrag von crazydolphin 17.05.10 - 21:09 Uhr

kann ich mir nicht vorstellen... #kratz

Beitrag von dentatus77 17.05.10 - 21:14 Uhr

Hallo!
Es gibt Kinder, die schon bei der Geburt oder kurz später den ersten Zahn haben. Diese Zähne sind dann aber häufig nicht voll ausgebildet und haben keine richtige Wurzel. Dann können sie auch frühzeitig ausfallen.
Liebe Grüße!

Beitrag von bellelove 17.05.10 - 21:24 Uhr

Das glaubst du doch nicht wirklich?!#klatsch