Mein dicker Mops!! *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mine80 17.05.10 - 21:18 Uhr

Mein Baby hat ordentliche Speckbacken und ein Doppelkinn.
Ich persönlich empfinde es aber eigentlich gar nicht so extrem. Mein Mann sah als Baby genauso aus und ich eigentlich auch, also war es so zu erwarten.

Aber ... das Einzige, was sie Leute im Moment sagen, wenn sie einen Blick in der Kinderwagen werfen ist: "Na, die hat aber einen guten Hunger, hä??"
Langsam bin ich davon echt genervt.
Tja, und den Vogel hat heut eine entfernte (nervige) Verwandte abgeschossen. O-Ton: "Ach du schei..., was hat die ein paar Backen anhängen. Ich dachte ja immer, die Tochter von der Jessi (Nachbarin) ist dick, aber wenn ich mir deine Tochter so anguck ... die ist ja noch viel dicker. Nee, also der Jessi ihre Kleine ist ja bei Weitem nicht so dick."
Ich dacht echt, ich hör net richtig. Natürlich ist mir in dem Moment nicht mal ein Konter-Spruch eingefallen.

Ja, ich weiß. Darüber sollte man sich nicht ärgern. Aber ich tu es trotzdem, heute besonders. #schmoll
Brauche mal #liebdrueck!!

LG
mine80

PS. Ines ist jetzt übrigens 14,5 Wochen alt und wiegt 6150 Gramm (Geburt 3300 Gramm).





Beitrag von gutemiene76 17.05.10 - 21:33 Uhr

Hallo mine80,

regt dich über so viel dummes Geschwätz net auf... im Gegensatz zu meinem ist deine ja fast schon ein Fliegengewicht...

So nen blöden KOmmentar hab ich zwar noch nicht gehört , aber Leo wird immer sooo viel älter geschätzt und dann heißt es immer: was der kann sich noch nicht drehen und noch nicht robben und noch nicht.... blablabla :-[

- NEIN KANN ER NICHT !!!!! DENN ER IST ERST 12 WOCHEN ALT!!! #kratz

Ach unsere Maße mit 12 Wochen 7690gr. , (3750g) und ca. 65cm (55cm)

Wohl bekomms #rofl

Gruß gutemiene

Beitrag von chanel21 17.05.10 - 23:50 Uhr

Mach dir nix daraus. Die Dummheit mancher Leute ist echt krass.
Ich habe das Gegenteil zuhause.
Neulich erst eine ,,nette alte" Dame:
,, na das ist aber ein Dickerchen, die hat wohl ordentlich hunger"
:-[ mir ist fast der Mund offen geblieben und habe dann nur gemeint:
,, meine Tochter ist neun Monate alt und liegt mit ihrerm Geicht im unteren Berreich"#klatsch#klatsch#klatsch

Aber sonst höre ich immer:
,, ach Gott wie süß, des ist ja noch ein ganz kleines junges Baby?!"
:-[#klatsch#klatsch
Klar ein Wunderkind das bereits mit 4Wochen Mama und Papa sagt usw.

Ich sag dann immer:
,, Nein sie ist nicht mehr gaaaanz klein und jung sondern 9 Monate alt?!"



#winke Macht euch keinen Kopf bei uns ist genau anders rum und nervt auch oft. Man man man...

Meine Maus ist bald 10Monate und wiegt 7000Gramm und wird immer für 8-12 Wochen gehalten#klatsch

Beitrag von salzstange1 17.05.10 - 21:38 Uhr

Ich verstehe dich sehr!!!!!#winke

Mein kleiner ist auch einer mit stämmigen Schenkeln und dicken Hamsterbacken!!!!

Die Leute nerven einfach!!!

Mein kleiner hatte mit 4 Monaten eine dicke Lungenentzündung mit dem RS Virus! Glaub mirda war ich über jede Speckrolle frohdie er hatte!!

Er hatte soviel abgenommen einfach nur gut das er seine Rollen hatte!!

Liebe Grüße an deine kleine die heißt wie ich!!!Schöne Namenwahl#huepf

Beitrag von baby.2010 17.05.10 - 21:40 Uhr

hmmmmm,#kratzverstehe gar nicht,warum dein baby mopsig aussehen solle#gruebel.mein dicker (habe ihn auch schon in der SS so genannt;-)!!!)
wiegt mittlerweile (7 wochen alt) 5270g , 56cm gross und ist "schlank".
(bei geburt sah er auch dick aus,50cm und 3610g.)aber das hat sich alles gut verteilt!#schein


Beitrag von hope001 17.05.10 - 21:50 Uhr

Das Gewicht ist in Ordnung. Lass die Leute reden. Bei meinen heißt es immer, dass das arme Kind was zu essen braucht und zwar was Anständiges, der ist ja so klein un leicht. #bla
Ich habe 5 Monate voll gestillt, was zu lange wäre, denn ich hätte schon längst zufüttern müssen#bla

Finn ist zwar zarter, aber völlig normal. Mit 26 Wochen etwa 7kg.

Egal, ob zart oder kräftig, beides ist verkehrt, obwohl beides völlig in der Norm liegt:-[

Ich habe es aufgegeben mich aufzuregen.

LG, Hope mit Finn 6 Monate, der genau richtig ist, wie er ist

Beitrag von baby.2010 18.05.10 - 08:35 Uhr

looool wer hat dir denn erzählt,du stillst zu lange#?????????
deine mutter wa?? kenn ich.........;-)

Beitrag von hope001 18.05.10 - 09:29 Uhr

Meine Schwiegermutter, denn man fängt an Möhrchen ins Fläschen zu bekommen, meine älteren Nachbarn...mein Schwiegervater meinte immer, dass das Kind ja nicht satt werden könnte, er braucht was Vernüftiges und meine Mutter fragt seit Ewigkeiten, wann das Kind Brei bekommt.
Als ich ihr mit erzählte, dass Finn mit 5 Monaten langsam Gemüse bekommt, fragte sie mich immer, wann er denn richtigen Brei bekommen würde. Das arme Kind bekommt keinen Milchbrei (er mag ihn nicht zählt nicht).
Mein armes Kind bekommt auch nur Wasser zu trinken (mag keinen Tee), meine Schwiegerma meinte ich sollte ihn von Bübchen oder so den Tee zum Aulösen geben, den mögen alle Kinder... Der Kleine tat ihr, glaube ich leid, dass er nur Wasser bekommt und ich freue mich, dass er Wasser mag:-p

Ich möchte Finn ca. bis zum 1. Geburtstag stillen, was viele als zu lange empfinden. Ich habe damit kein Problem und so lange Finn das möchte, ist es ok.

Ich finde echt nicht, dass mein Junior zu dünn oder klein ist. Nur weil er dünner ist, finden die meisten automatisch klein, wobei er lang und schlank ist.


LG, Hope

Beitrag von schnecke31031986 17.05.10 - 21:59 Uhr

Hi habt dir ne Pn geschrieben lg

Beitrag von co.co21 17.05.10 - 23:42 Uhr

Hallo,

lass dich nicht ärgern, ignorier solche Sprüche einfach!
Das Gewicht von deiner Kleinen ist absolut normal!
Lara hatte in derm Alter auch soviel bei 60cm (Geburt 3440 bei 54cm), mit 6 Monaten dann 7600g bei 67,5cm...naja, und nun ist sie 10 Monate alt und wiegt bei einer Größe von 75cm noch keine 8 kg! Wie du siehst, ist es sogar oft ganz gut, wenn die babys nicht ganz so schlank sind am Anfang...denke wenn Lara ne kleine Dürre gewesen wäre, wäre sie jetzt nicht mehr so fit bei der geringen Gewichtszunahme!

LG Simone

Beitrag von yarists 18.05.10 - 08:37 Uhr

Morgen#winke
Ist doch süss;-)
mein kleiner ist 15 wochen alt und hat fast 8 kilo;-).
Ich muss mir auch ständig anhören das er ein moppel ist#augen
Aber ehrlich gesagt was soll ich dagegen tun?
Er bekommt seine Milch und das war es.Ich kann es jetzt nicht ändern, will ich auch nicht!!!.Meine Schwiegermutter meinte schon ich soll ihn Tee geben damit er nicht zu dick wird#aerger.Er Trinkt alle 4 std.180ml,ab 21uhr ist er bis ca. 8uhr morgens am Schlafen#verliebt.Ich denke das ist nicht zuviel#kratz.
wenn er laufen kann wird sich eh alles ändern.Dann heisst es Spielplatz wir kommen;-)#huepf
lg Anika

Beitrag von jackie-33 18.05.10 - 08:54 Uhr

hi du,

besser so als umgekehrt! ;-)

stillst du?

meiner ist relativ kräftig! und ich finds süss #verliebt
wenn sie mit krabbeln anfangen kommt eh alles weg!

lg


Beitrag von mine80 18.05.10 - 18:25 Uhr

Nee, mein Mops wird nicht gestillt, hat leider nicht geklappt. :-(

Beitrag von 24hmama 18.05.10 - 09:40 Uhr

hi

das kenn ich.


Ich kann mir auch dauernd Gelabber anhören.

Severin war bei der Geburt 4,5 kg schwer
mit 6 Wochen 7 kg und mit 3 Monaten ganze 9kg schwer und 67cm

Jetzt ist er 4,5 Monate alt und wir packen 74/80
Ich stille.

Da bekommt man ja schon selbst Komplexe,
man hat das Gefühl als müsste man sich rechtfertigen#schock

alles Liebe #liebdrueck

Beitrag von anom83 18.05.10 - 11:28 Uhr

:-p

Meiner war viel Dicker, ätsch!!!

Niklas hat bei der Geburt 3070g gewogen und mit 13 Wochen bei der U4 waren es dann 7370g. Vollgestillt.

LG Mona mit Niklas (*30.05.2009)

Beitrag von schnabel2009 18.05.10 - 12:02 Uhr

Huhu,

ich kenne das. Mein Großer und mein Kleiner waren/sind auch speckige Babys und jeder sagt nur: Huch ist der propper, der ist aber gut im Futter etc.
Mein Mittlerer war ein sehr zartes Baby und ist jetzt auch noch eher püppchenhaft und da sind die Leute immer ausgeflippt vor Verzückung, wie süß er doch ist und niedlich und hübsch etc.
Das hat über meinen Kleinen noch keiner gesagt......#schmoll

LG schnabel