Schaut jemand auf ARD "Die Knochen-Docs"?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von gingerbun 17.05.10 - 21:41 Uhr

.. bin grad schwer beeindruckt von den Ärzten..
Ja - wollt ich nur mal loswerden..
Gruß, Britta

Beitrag von schmurchen 17.05.10 - 21:47 Uhr

Hallo

Ja hier ich gucke auch.
Habe auch schon die 2 Folgen vorher gesehen.

Beitrag von gingerbun 17.05.10 - 21:48 Uhr

Ist doch echt der Wahnsinn oder? Irgendwie sind es Handwerker.. :-)

Beitrag von schmurchen 17.05.10 - 21:51 Uhr

Oh ja. Würde gerne dabei sein bei soner OP.

Beitrag von gingerbun 17.05.10 - 21:56 Uhr

Ach nee das müsste ich jetzt nicht. Musste vorhin mal kurz wegschauen und auch die Geräusche .. hui..

Beitrag von schmurchen 17.05.10 - 21:58 Uhr

Ich habe immer gerne im OP gestanden.
Solange keiner an mir rum schnippelt.

Beitrag von gingerbun 17.05.10 - 22:01 Uhr

Bist Du Arzt?
Nee da bin ich glaube ich etwas zart besaitet.

Beitrag von schmurchen 17.05.10 - 22:14 Uhr

Nee bin Zahnarzthelferin. Aber ich durfte immer mal wieder in der Kiefer-Gesichts-Chirurgie arbeiten.

Beitrag von gingerbun 17.05.10 - 22:15 Uhr

Meine Schwester hat das auch gelernt. Sie musste mal in die Phatologie. Das hat ihr nichts gemacht.. Ich zieh den Hut vor Euch !!!

Beitrag von daniko_79 18.05.10 - 09:48 Uhr

Hi
ich hab das auch geguckt und fands auch klasse ...

Dani

Beitrag von neckenecke 18.05.10 - 09:54 Uhr

Hallo Britta,

endlich schreibt mal jemand etwas über diese Doku;-)

Schade, dass gestern schon der letzte Teil war.
Ich fand es alles sehr beeindruckend. Ganz am Anfang der Mann, dem das Bein amputiert werden musste, den fand ich sooo tapfer. Das hat mich echt beschäftigt
Ansonsten fand ich es genial, wie "hautnah" man bei den Op´s dabei war. Ich liebe solche Dokus!!!
Aber kann das sein, dass erst mehr Folgen geplant waren? Ich meine, dass ganz am Anfang die Rede von mehr als nur 3 Folgen war.

Naja, nicht jeder kann das vertragen.

LG

neckenecke

Beitrag von amandea 18.05.10 - 12:41 Uhr

Hallo!

Ich fand die Doku auch toll! Vorallem weil ich in Heidelberg an der Uniklinik gelernt habe! Und mein damaliger Freund in Schlierbach in der Orthopädie gearbeitet hat!
Hach... ich habe fast Heimweh bekommen! (Wohne jetzt im Noden bei Bremen!)

Mein Mann meinte auch, dass es eigentlich mindestens 4 Folgen sein sollten!

LG Amandea

Beitrag von neckenecke 18.05.10 - 14:13 Uhr

Hi Amandea,

schade, dass es nicht mehr Folgen sind#schmoll

Wow, Du hast dort gelernt?? Bist Du Krankenschwester?? Ich bin Arzthelferin, und es ist fast mein Traumberuf ;-)

Vielleicht waren wir die einzigen Zuschauer, und die Folge wurde wegen der geringen Einschaltquoten vorzeitig abgesetzt. Menno!!!

LG

neckenecke

Beitrag von darla 18.05.10 - 16:25 Uhr

Habs gestern zum ersten mal gesehen und mich voll geärgert, dass ich die ersten Folgen nicht wahrgenommen habe. Es war super interessant, spannend und rührend( das Mädel mit der Hand)

Ziehe echt den Hut vor den Ärzten( und dem Team)

Kann man das nochmal írgendwo schauen??

Beitrag von gunillina 18.05.10 - 19:12 Uhr

In der MEdiathek auf ARD.de

Beitrag von darla 18.05.10 - 21:14 Uhr

:-D#danke

Beitrag von gunillina 18.05.10 - 21:20 Uhr

Ja bitte. Weil es mich interessiert hat, habe ich mit den Knochenbrechern grad meinen Abend verbracht;-)
Die arbeiten ja bei mir direkt nebenan, sozusagen. 10 Minuten Autobahn und ich bin in der Klinik. Als ich das mit der Wirbelsäule gesehen habe, musste ich erstmal hochmotiviert meine Übungen machen (habe einen Rundrücken...)#zitter...