Dreh hier noch durch !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathrinlorius84 17.05.10 - 22:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin jetzt ET+4, und natürlich warten wir.
Aber irgendwie wird die Angst immer größer.
kann nicht genau sagen was und wieso, einfach nur panik#zitter#zitter
Tagsüber geht es einigermaßen, aber Abends wird die Angst sehr groß.
Kann kaum noch schlafen weil ich denke das ich in der Nacht aufwachen und wehen habe.
Und von Tag zu Tag wird die Angst schlimmer weil die Wahrscheinlichkeit sehr groß wird das es los geht .........

weiß einfach nicht mehr weiter....:-(

Beitrag von thalia72 17.05.10 - 22:31 Uhr

Hi,
die Panik vergeht, wenn`s losgeht.

Alles Gute!
vlg tina + justus + #ei18.SSW

Beitrag von schnucky04 17.05.10 - 23:02 Uhr

Hey,

mensch ich bin auch schon bei ET+4!
Angst hab ich keine, aber Respekt, da ich ja schon weiß was auf mich zukommt.
Klar...ich denke auch daran das ich, egal was ich mache, der kleine in spätestens 7-8 Tagen bei mir sein wird#schock
Ich doch jetzt alles soooo schnell gegangen^^

Dann wachst du halt nachts mit wehen auf...bist wenigstens "halbwegs" ausgeruht. ich war bei der ersten Geburt schon den ganzen Tag wach und abends ging es dann erst los...

Lg Jessy mit isabella 30.07.08#verliebt und #ei Prinz der einfach nicht ausziehen möchte ET+4#schwitz