wieviel und wie oft trinken Eure kleinen (Flasche) 4wochen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von fr.mahlzahn 17.05.10 - 22:24 Uhr

hallo,
wollte mal hören wie es bei euch aussieht. meine kleine ist 4 wochen alt und hat am anfang alle 4 std. so um die 80ml getrunken eher weniger und dann seit ca.1Woche alle 3std. Menge die gleiche. Und heute meint sie doch glatt nach 2 std. wieder trinken zu wollen. Da allerdings nicht so viel aber immerhin auch 60ml. ist das normal? Bin ja bald nur noch am füttern.Schade das sie nicht einfach mehr trinkt und dann alle 4 std. aber sie ist halt wie sie ist :-)

Achja, sind mitlerweile max. 100ml die sie trinkt. Mehr bekomm ich nicht rein. In der Packungsbeilage steht sie könnte schon 135ml trinken. Füttere Beba Start Pre, kann ja also auch nach bedarf füttern.

Also wie schauts bei Euren kleinen aus?
Danke für eure antworten.

Lg Caro mit Kiara

Beitrag von abeja89 17.05.10 - 22:43 Uhr

Ich hab unseren Sohn immer so trinken lassen wie er hungrig war.
Es gibt immer mal wieder Phasen an denen sie mal mehr essen (im Wachstumsschub) oder auch mal weniger.

Habe selber Nestle Beba gefüttert und die Angaben auf den Packungen sind nur Richtlinien. Also wenn das Kind mal weniger trinkt ist das auch in Ordnung.

Es heißt ja immer, dass sich die Kinder schon nehmen was sie brauchen. Nur wenn sie nicht an Gewicht zunehmen muss das alles nochmal kontrolliert werden.

Die ersten 6 Wochen haben die kleinen eh Welpenschutz. Danach habe ich langsam angefangen einen Rhytmus in den Fläschenalltag zu bringen.
Natürlich nicht total streng.
Wenn Baby halt eine halbe Stunde eher Hunger hat, dann muss er natürlich nicht Hungern.
:)

LG

Beitrag von babybubu1986 17.05.10 - 23:05 Uhr

mein kleiner ist 5monate alt trinkt 100ml jede 1,5std:-) bin auch nur am füttern:-) babys holen sich immer was sie brauchen mach es nach gefühl,wir haben ja auch nicht immer gleich hunger:-)

Beitrag von susi321 17.05.10 - 23:36 Uhr

Hey..

unsre Süsse wird am Donnerstag vier Wochen und sie t´rinkt über den Tag so 4-5 Fläschchen mit ca. 100-120 ml!

Wir geben Aptamil Pre.. geb es ihr je nach ´Bedarf...

Die letzte Flasche trinkt sie immer so um ca. 23 Uhr und dann schläft sie bis ca. 8 Uhr morgens..#verliebt

Dann holt sie sich wieder was..#verliebt

GLG Sarah mit Lara #verliebt und #baby Isabell #verliebt ganz fest an der Hand und #sternchen tief im Herzen

Beitrag von fr.mahlzahn 18.05.10 - 08:56 Uhr

Man, dann schläfst du ja auch richtig viel. neid!!!!

Beitrag von susi321 18.05.10 - 13:35 Uhr


Naja.. viel.. ich hab eher Angst dass ich sie vielleicht ja überhöre.. weil ichs von unsrer ersten Maus absolut NICHT gewöhnt bin!!#rofl#rofl

glg Sarah mit Lara #verliebt und #baby Isabell#verliebt ganz fest an der Hand und #sternchen ganz tief im Herzen