Rippen, Blähungen oder was ist das

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 17.05.10 - 22:35 Uhr

Hallo ihr lieben, seid heute Morgen qälen mich auf der rechten Seite immer mal wieder schmerzen, eine art seitenstechen, so in der höhe zwischen Becken und Rippen, war sogar beim Arzt,weil ich schon mal eine Gestose hatte dachte ich es ist besser so!

das ende vom lied, CTG i.o., Bd auch ok, kein Ew im urin aber die Ärztin hat mir trotzdem Blut abgenommen fürs Gestoselabor#zitter

Naja ich habe jetz mal nachgedacht, haben gestern blumenkohl mit Ei gegessen, könnten das auch Blähungen sein, oder liegt die kleine einfach doof?

kennt das jemand?

Beitrag von phenomenon 17.05.10 - 23:33 Uhr

schönen abend dir;-)
Bin zwar nicht schwanger...aber ich kenn das gut. (Hab es nur meistens auf der linken seite)... selbst wenn ich dann auf der seite liege, tut es ab und an weh. Meine schwester hatte das verstärkt in beiden Schwangerschaften...
bauch massieren, füße hoch...geht dann meistens weg...Lass deinen Mann dich massieren...dann kannst du dich besser entspannen :-)

schönen abend dir, und gute besserung