Welche Vitamine schluckt ihr zum ss werden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susa090 17.05.10 - 22:46 Uhr

hallo,
hab mal wieder ne frage an euch #gruebel
und zwar wollt ich mal wissen:

welche vitamine habt ihr so ab Kinderwunsch bis zur 12. SS woche genommen?

nehme im moment Folio forte von SteriPharm und naja ich sag mal da ist recht wenig an vitaminen drin #kratz

Beitrag von yannie 17.05.10 - 23:22 Uhr

Ich nehm seit dem wir üben Femibion Schwangerschaft 1.
ISt zwar teurer, aber wenn ich den Verhütungring nehme bin ich in 3 Monaten auch um die 40 Euro los.

Beitrag von delphinchen27 17.05.10 - 23:28 Uhr

Naja Vitamine helfen ja nicht um Schwanger zu werden.
Das einzige was empfohlen ist, bereits ab Kinderwunsch zu nehmen, ist das Vitamin Folsäure.
Folsäre wird gerade am anfang einer Schwangerschaft vermehrt benötigt, und kann dinge wie zb. offener Rücken verhindern.

Beitrag von haifa 17.05.10 - 23:59 Uhr

Hallo,

ich nehme "Elevit".

ist so eine Pille mit Vitamin-Cocktail.

in meiner ersten SS habe ich täglich querbeet Vitaminpillen (Brausetabletten, die stinknormalen) vom dm und Folsäre vom Schlecker verdrückt.

LG
haifa

Beitrag von bunny2204 18.05.10 - 05:06 Uhr

Hallo

ich hab bei allen drei Kindern nur Folio genommen. Mein FA meinte, die ganzen SS-Medis (Fembion und Co.) sind nur Geldmacherei. Wenn man wirklich einen Mangel hat, braucht man eh eine höhere Dosis. Ich hab zusätzliches Medis immer einzeln bekommen.

LG BUNNY #hasi