wie war es bei euern schwangerschaftstest????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lolo85 18.05.10 - 05:14 Uhr

hallo ihr lieben !
wende mich mal an euch im forum schwangerschaft!!
habe gestern am vormittag ein sst gemacht von schlecker da kam eine zweite schwache linie ! heute morgen habe ich noch einen aus der apohteke gemacht wieder nur eine schwache linie!! was soll ich jetzt machen ?
bin ich schwanger oder nicht???
solll ich noch warten mit dem anruf beim artz!
ich hatte schon eine eileiterschwangerschaft und eine fg!!!
die angst ist dich ganz schön da! das wieder was nicht in ordnung ist!!!!
wie war das bei euch habt ihr gleich eine starke zweite liniegesehen????
bin total verunsichert!!!!!

gruß lolo!

Beitrag von howgh 18.05.10 - 05:23 Uhr

guten morgen lolo, ich habe diesen vor ein paar stunden gemacht..

obwohl bei mir die Konzentration im blut schon sehr hoch sein müsste (8 SSW), war es beim allerersten eine unedliche schwache hauchdünne Linie..erst die anderen beiden, wahrscheinlich hochwertiger..haben fetter angezeigt..

Fühle dich gedrückt! Du weißt aus einem anderen Grund wie ich, wie es ist, mit problemen schwanger zu sein!

Ich wünsche uns beiden, dass es diesmal anders läuft..

LG howgh

Beitrag von schmuschatzi 18.05.10 - 06:30 Uhr

Guten Morgen,

bei mir waren se alle irgendwie schwach posi gewesen, deswegen hatte ich mir mal ein clearblue digital gekauft und der bestätigte mir dann die schwangerschaft zu 100 % #huepf

http://littleschnullii.unsernachwuchs.de/schwanger_tagebuch.html

hier kannste mal meine schwachen tests sehen.

wurde erst spät fett posi.

alles liebe

sani

Beitrag von night72 18.05.10 - 06:41 Uhr

Meiner war auch schwach und ich war in der 7. woche als ich beim FA war ( 2 Tage später), aber meist kannst du davon ausgehen das es so ist.
Alles Gute Ela + #ei (ssw 9+3)


Aber der Doc, ist natürlich immer die bessere wahl.

Beitrag von jenny301978 18.05.10 - 07:00 Uhr

meiner war schon positiv whrend des durchlaufens und da war ich zwei tage drüber.

iegt an der konz. des HCG man sagt ja beim mädchen hätte man angeblich mehr.:-p

Lange rede kurzer sinn linie ist linie.
bei meinen jungs hat ein test erst nach ner woche angezeigt.

Also ich würde auf jedenfall beim FA schon einmal nen termin machen

Schöne Kugelzeit

LG Jenny mit Bauchrinzessin ET -5

Beitrag von puschel80 18.05.10 - 07:29 Uhr

Hallo,

in meiner ersten Schwangerschaft waren beide Tests die ich gemacht habe sofort fett positiv!!

Als ich im Januar den Test gemacht habe, war die Linie nur minimal zu erkennen obwohl meine Mens schon zwei Tage drüber war. Hab dann nochmal einen mit Morgenurin gemacht und der war auch nur leicht zu erkennen.
Hab dann noch einen digitalen gekauft auf dem dann deutlich "schwanger" stand :-p

Aber egal ob fett oder leichter Strich - Linie ist Linie - ein bisschen schwanger gibt es nicht!!

Also sag ich schon mal leise #herzlich-en Glückwünsch !!

Lg Katja

Beitrag von lolo85 18.05.10 - 07:42 Uhr

da ihr mir jetzt alle so viel mut macht werde ich heute noch mal einen digitalen sst kaufen und schauen wie der ausfellt!!!! danke für die antworten!

Beitrag von puschel80 18.05.10 - 07:49 Uhr

#bitte - und sag Bescheid wie er ausgefallen ist:-D

Beitrag von zelyca 18.05.10 - 07:45 Uhr

Ein bisschen schwanger gibt es nicht - also herzlichen Glückwunsch!!

Und ich persönlich halte nix von mehrfachtesten.
Was soll das bringen?

Der Urin ist ja nie der Gleiche und somit kann die Linie auch unterschiedlich aussehen, selbst wenn Du die gleiche Art Test genommen hast.

Hör auf die verrückt zu machen und fang an Dich zu freuen!

Der FA kann jetzt sicher noch nichts sehen und ich würde mich mit einem Termin noch zurück halten, sonst wirst Du nur enttäuscht oder machst Dir noch mehr Sorgen.
Warte bis zu 6./7. SSW, dann hast Du sicher mehr von.

Alles Gute! #huepf

Beitrag von pepiena 18.05.10 - 08:38 Uhr

Guten mOrgen,

HErzlichen Glückwunsch zur #schwanger
Ich würde auch zum arzt gehen, jetzt schon.
Bin auch ganz früh zum Fa. da ich letztes Jahr ne Fg hatte.

Beitrag von lolo85 18.05.10 - 09:23 Uhr

habe gerade mit meinen fa telefoniert er sagte auch ich soll kommen!! hoffe das dann alles gut ist und bleibt!!! donnerstag habe ich einen termin!