Wieso hab ich zugenommen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 06:41 Uhr

Guten Morgen Zusammen

gestern Morgen hatte ich 75,2Kg heute Morgen 75,3Kg.Ich hab gestern nicht viel anders gegessen als sonst auch.Hab genug getrunken und an der frischen Luft war ich auch.Oder liegt es an der halben Banane die ich gestern Morgen gegessen habe?Sol ich heute einen Gemüsetag machen?




Lg Andrea mit Kids

Beitrag von bunny2204 18.05.10 - 06:44 Uhr

Eine halbe Banane? Warum sollte es dran liegen?

Eine tägliche Schwankung ist ganz normal, daher sollte man sich nicht täglich wiegen. (ich mache es trotzdem :-P)

LG BUNNY #hasi (seit 01.09.2009 dank WW 21 kg leichter #huepf)

Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 06:49 Uhr

Weil Bananen viel Fruchtzucker drin haben.Ich hab meine Ernährung komplett umgestellt und habe bis jetzt 23Kg ab genommen, 16 kg müssen noch runter. Meine Mens erwarte ich auch nicht.Erlich es nervt mich #aerger

Beitrag von bunny2204 18.05.10 - 12:25 Uhr

Huhu,

bei WW durft man bis zum neuen Programm auch keine Banane und Weintrauben ohne Punkte aufzuschreiben essen. Im neuen Programm ist das nicht so und ich nehm auch mit Banane (mindestens eine am Tag) noch super ab.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von sparrow1967 18.05.10 - 07:30 Uhr

#klatsch#klatsch

Bitte tu dir den Gefallen und stelle dich nicht jeden Tag auf die Waage. Man nimmt nicht von ner halben Banane 100g zu.
Vielleicht hast du gestern zu wenig getrunken, oder weniger Pipi gemacht.....

Himmel - 100g - man kann sich auch reinsteigern!!

Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 07:37 Uhr

Ich hab gestern 2 Liter Wasser getrunken,wie sonst auch

Beitrag von sparrow1967 18.05.10 - 07:43 Uhr

Vielleicht hast du 10 Schritte weniger gemacht....

Mein Gott- wirklich- 100g sind natürliche Schwankungen- auch 200 oder 300g....

Du steigerst dich langsam aber sicher da rein.

Wie sieht dein Speiseplan aus?
Fettarm ist ok - aber wenn du schon Angst vor nem Ei hast...ich weiß nicht...


sparrow

Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 07:56 Uhr

Ich habe nicht Angst vor einem Ei.Ich esse zum Frühstück eine Scheibe Vollkornbrot mit Butter und Marmelasde (Nur dünn) Mittagessen normal mal mit Kartoffeln,Vollkornnudeln etc ich fülle aber den halben Teller mit Gemüse.Am Abend esse ich keine Kohlenhydrate. Esse am Tag verteilt 2-3 Portionen Obst,5 Portionen Gemüse.Am Abend gibt es meistens Fleisch (Hähnchen oder Pute) oder auch mal Fisch.Mit viel Gemüse oder Salat dazu ein Naturjoghurt,oder etwas Käse.Trinke viel Wasser.

Beitrag von sparrow1967 18.05.10 - 08:05 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=37&tid=2636208

Doch- du hast Angst, dass 1 Ei zu fettig sein könnte.

Eigentlich hört sich dein Speiseplan ganz vernünftig an. "Sündigst" du auch mal?

Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 08:09 Uhr

Ich hab das jetzt nicht auf ein Ei bezogen (auch wenn es sich so liest) wenn ich aber einen Omelettenteig mach der 5 Eier drin hat,sind das 50 gr Fett und das ist eine Menge. Ja ich esse jeden Sonntag mal ein stk Kuchen,Schoggi etc. Sonntag darum weil dan die ganze Familie zusammen ist und es ein gemütlicher Tag ist. Mehr möchte ich gar nicht naschen und ich hab auch nicht das Verlangen danach.

Beitrag von sparrow1967 18.05.10 - 09:20 Uhr

Du hast schon ne Menge abgenommen! #pro

Paß auf, dass du dich nicht selber verrückt machst.
Mach einen Wiegetag in der Woche fest. Ansonsten umgehst du die Waage.
Ich wiege mich täglich - gestehe meinem Körper alldings auch tägtliche Schwankungen zu und ich WEISS, dass ich von nem Schokokuss am nächsten Tag kein Gramm mehr auf der Waage habe ;-) bzw. ich suche nicht akribisch nach einem Grund, warum meine Wagge 100g mehr anzeigt.


sparrow


Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 09:27 Uhr

Ich weis das ich mit den 100gr etwas übertreibe,aber es nervt mich einfach bissel. Vielleicht liegt es auch am Wetter. Wir hatten jetzt in 2 Wochen vielleicht mal 2 Tage an dennen die Sonne etwas heraus kam "grrr"

Beitrag von sparrow1967 18.05.10 - 09:31 Uhr

Na ja- dann muß man was für die Seele tun ;-) - ein schönes Vollbad nehmen, sich was neues zum Anziehen kaufen ( und sei es nur 1 T-Shirt), sich gemütlich aufs Sofa kuscheln und ein schönes Buch lesen....

aber sich nicht an 100g hochziehen und sich den tag vermiesen #klatsch#rofl

Beitrag von -kopfsalat- 18.05.10 - 10:04 Uhr

ja, es liegt am Wetter. Wenns regnet, dann wiegt man schon mal 100 g mehr als bei Sonnenschein #baby

Beitrag von sparrow1967 18.05.10 - 11:43 Uhr

#rofl#rofl#rofl

DU bist sooo bescheuert ey.... was mcht eigentlich dein WW?#schein

Beitrag von -kopfsalat- 18.05.10 - 12:05 Uhr

geht super. Aber ich mach kein WW. Ich kotz einfach alles wieder aus #rofl

Beitrag von sparrow1967 18.05.10 - 12:14 Uhr

#schock#schock#schock

Beitrag von peffi 18.05.10 - 16:13 Uhr

Natürlich ist das so. Bei Sonne schmilzt das Fett einfach so weg....

Beitrag von peffi 18.05.10 - 16:12 Uhr

Du isst doch nicht das Omelett ganz allein oder ?
Außerdem macht das Fett im Ei nur in Verbindung mit KH dick.
Hab mal ne Woche eine Eiweißwoche ausprobiert und morgens immer 2 Eier gegessen mit Gemüse und abends auch noch und hab 3 kg abgenommen und das war nicht nur Wasser.

LEG
Peffi

Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 16:23 Uhr

Nein ich esse es nicht alleine.Ergibt ja nicht nur einen Pfannkuchen. Dass das Fett im Ei mit KH dick macht wusste ich nicht.

Beitrag von windsbraut69 18.05.10 - 17:03 Uhr

Um Gottes Willen, warum sagst Du ihr SOWAS?
Jetzt muß sie für das Mehl auch noch Ersatz finden....

LG

Beitrag von peffi 18.05.10 - 19:31 Uhr

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaah, es tut mir sooooooooooooooo leid.............
Dachte, es sei mittlerweile rum, dass Fett allein nicht dick macht. Wie würden sonst die LowCarb Leute abnehmen.....

Außerdem kommt in Omelett kein Mehl.........
Und.....es kommt doch immer auf die Menge an, wenn man das mal kombiniert ist.......und...so .....weiter.....


LEG
Peffi

Beitrag von windsbraut69 19.05.10 - 06:38 Uhr

Nicht bis in die Schweiz :)

Und dort sind Omeletten (Eier)pfannkuchen, wurde hier gestern erklärt.
Komische Leute, die Schweizer.

LG

Beitrag von sonnenschein28w 18.05.10 - 07:34 Uhr

Das ist nicht dein Ernst dass du dir wegen 100 Gramm Sorgen machst. Dann hast du das Prinzip des Abnehmens nicht verstanden.

#kratz

Beitrag von 6woche.1 18.05.10 - 07:38 Uhr

Doch eigendlich ist es mein Ernst #hicks wenn ich mal 200 gr zugenommen habe,dan waren die 200 gr am nächsten Tag wieder weg