Oh Nein 5.SSW und nun ne fette Erkältung im Anmarsch.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lenilina 18.05.10 - 06:56 Uhr

Guten Morgen

Mir gehts überhaupt nicht gut.
Ich hab Kopfschmerzen, leichte Halsschmerzen und die Nase fängt an zu laufen.
Fieber hab ich noch nicht.
Ist das schädlich für meine SS??
Ich hab mal gelesen, dass man jede Infektion in der Frühschwangerschaft vermeiden sollte.
Was mach ich denn jetzt?? Hab total Angst, dass was passiert.
Ich kann bei Schnupfen auch nicht ohne Nasenspray. Da werde ich verrückt.

Schreibt mir mal.

LG Kati mit #ei (5.SSW) und Elina *28.06.07

Beitrag von bibuba1977 18.05.10 - 07:07 Uhr

Hi Kati,

das mit den Infektionen in der FruehSS hab ich noch nie gehoert. Deinem Kruemel wird das ganze garnichts ausmachen.

Du kannst gegen die Halsschmerzen mit Salbeitee gurgeln. Tagsueber kannst du Meersalznasenspray nehmen, abends Nasentropfen zum Abschwellen fuer Saeuglinge.

LG und gute Besserung!
Barbara