Bauchweh und Blähungen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetmama2010 18.05.10 - 08:01 Uhr

Guten Morgen,

mein kleiner hat im Moment öfters Blähungen und Bauchweh. Was tut ihr dagegen? Ich habe ihm schon Carum Carvi Zäpfchen gegeben. Hatte noch gedacht Fencheltee oder den Bauchweh-Tee zu geben. Was habt ihr da für Erfahrungen mit gemacht?

Danke!!!

lg Jenny + Elias

Beitrag von guezeldenise 18.05.10 - 08:30 Uhr

Wir hatten auch immer alles versucht : Sab Simplex , lefax, alles mögliche...

Das einzigste was geholfen hatte war :Rumtragen #schein
Und ab und zu der Bauchwohl tee

lg denise

Beitrag von xxkleine-hexexx 18.05.10 - 08:34 Uhr

Bauchwohltee von milupa

und dann knattert es in der hose! Nach dem motto : oben rein und unten raus.

Da kommt bei unserem kleinen immer die luft raus und er trinkt ihn gerne

Beitrag von -nixe- 18.05.10 - 08:45 Uhr

Meine hebamme hat mir damals geraten die milchflaschen mit fenchel-kümmel-anis tee anzurühren statt mit wasser.
hat prima geholfen! dazu noch ab und zu sab simplex und es war alles erträglich für kind auch auch für mich!

Beitrag von schildi0701 18.05.10 - 09:47 Uhr

Hallöchen,

also wir haben bei unserer Kleinen die beste Erfahrung mit Kümmelsalbe und Wärmflasche gemacht... Hat dann meist 15 - 30 Min. gedauert und dann war alles vorbei...

Viel Glück und lg