Abstände der untersuchungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja-0o 18.05.10 - 08:09 Uhr

guten morgen!
in welchen abständen habt ihr denn eure untersuchungen beim fa?
lg

Beitrag von maria-s 18.05.10 - 08:10 Uhr

morgen,
ale 4 wochen, außnahme war alle 2 wochen wo ich blutungen hatte.

lg

Beitrag von marika333 18.05.10 - 08:12 Uhr

...guten Morgen...
also mein erster war zeitgleich mein normaler Vorsorgetermin,alsoder stand schon n halbes Jahr vorher,dann 14 Tage später und danach sagte sie alle 4 Wochen...ganz schön lange Abstände oder? Für Damen die ganz aufgeregt sind...#zitter:-)

Beitrag von tanja-0o 18.05.10 - 08:26 Uhr

mit 4 wochen wär ich ja noch glücklich, obwohl dass wirklich schon lange ist für uns nervösen mädls.
ich hatte meinen ersten termin in der 8ten woche und jetzt muss ich 6 wochen warten bis ich den nächsten habe. da bin ich dann schon in der 14 ssw. in dieser zeit tut sich doch soooo viel bei meinem kleinen zwerg.
ich weis nicht was ich machen soll... einen neuen arzt suchen oder nicht

Beitrag von verzweifelte04 18.05.10 - 10:45 Uhr

hallo!

ich war damals in der 8. ssw beim arzt (wäre erst in der 11 oder 12. gegangen, hatte aber blutungen) und mein nächster termin wär dann 9 wochen später gewesen, außer ich hätte ich wieder ne blutung gehabt, leider hatte ich dann ein MA :(

bei uns in Ö ist es so dass folgende untersuchungen von der KK bezahlt werden

bis zur 16 ssw
17-20 ssw
21 - 24 ssw
und fortlaufend im 4 wochen abstand

dazwischen muss man selber zahlen außer man hat irgendwelche probleme - blutungen etc..

ich war in der 12. ssw das letzte mal beim arzt, und in der 14.ssw zum frühscreening im KH, nächste mutter-kind-pass-untersuchung hab ich ende 18. ssw

und ehrlich gesagt bin ich froh, dass ich jetzt mal nicht so oft muss.. hatte 10 ultraschall-untersuchungen zwischen 6. und 12. ssw #zitter#schock

alles liebe
Claudia

Beitrag von pepiena 18.05.10 - 08:27 Uhr

Bei meiner großen waren es auch ihmmer 4 wochen.
Jetzt nach meinem #sternKind wird woll öffter geschaut, sonst würde ich verrückt.
Habe jetzt am Do. den 3 Termin und dann geht die fa. 2 in Urlaub, hoffe ich berkomme danach gleich wieder nen Termin.

Lg Pepiena

Beitrag von meram 18.05.10 - 08:34 Uhr

Die KK bezahlt Untersuchungen aller vier Wochen, das steht dir also zu. Sechs Wochen find ich schon ganz schön lang! Wenn du sonst mit deinem FA zufrieden bist, dann sprich es doch das nächste Mal an. Vielleicht war es ja ne Ausnahme, weil die grade sehr ausgebucht waren oder so. Wenn die dir auch auf Nachfrage keinen früheren Termin geben wollen, würde ich versuchen zu wechseln.

Beitrag von silkba 18.05.10 - 11:38 Uhr

Ich hatte alle 4 Wochen einen Termin. Es waren auch mal 5 Wochen wegen Praxis-Urlaub. Seit der 29. SSW habe ich alle 2 Wochen Termin.

LG Silke 30+4

Beitrag von nanumela 18.05.10 - 12:23 Uhr

ich muss nur alle 8 wochen hin!

lg aus italien