Septembis Outing, Größe, VW-Plazenta

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von klfruechtchen 18.05.10 - 08:31 Uhr

Guten Morgen #tasse Tee

war gestern abend beim Arzt, bei 22+6 SSW.

Jungenouting bestätigt, er sagte zu 100% und ich hab den Schnipel gesehen #verliebt.

BPD 61
FOD/KU 71
ATD 58 (glaub ich zumindest,schlechte schrift)
APD/AU 60
FL/HL 39

Gesamtgröße etwas über 27cm.

wer hat vergleichsdaten????

Achja als Kommentar hab ich VW drinstehen, denke mal das es Vorderwandplazenta heisst, habs erst zu spät gesehen. Bei meiner Großen stand damals HW.

Hab innerhalb 4wochen 4Kilo zugenommen bauch ist jetzt nicht mehr zu übersehen. Hab jetzt insgesammt 6Kilo mehr drauf :-p Trage jetzt auch schon 4 Wochen Stützstrümpfe #schwitz

Schönen Tag noch #winke

Sabrina

Beitrag von emmy06 18.05.10 - 08:38 Uhr

Wir waren in der 21. Woche zur letzten Untersuchung

Outing zu 70% ein weiterer Junge #verliebt#verliebt Babyboy wog da geschätzte 387g und war etwa 24/25cm groß

Zugenommen hatte ich bis dato ingesammt 7kg. Und wie in der ersten Schwangerschaft auch wieder eine VWP.




LG

Beitrag von melwis 18.05.10 - 08:46 Uhr

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zum Jungen,
war auch gestern beim FA bin 22+2
BPD 5,6
FOD/KU 7,09
APD/AU 16,9
FL/HL 3,7
Größe um 25cm ung Gewicht um 500g
alles zeitgerecht.
Leider kein Outing#schmoll, habs mir so erhofft, er konnte es nicht sehen, hat Beine zusammengekniffen, er hätte keinen Hoden gesehen, aber genau kann er es nicht sagen, nächstes Mal , das ist ja noch soooo lange.........
Menno, und manche mit ET im November usw. haben schon Outings....
Viele liebe Grüße
Melanie

Beitrag von urmelschneck 18.05.10 - 09:08 Uhr

Hallo Mädels,
ich geh am nächsten Donnerstag wieder zur Untersuchung, da wird auch dieser Zuckerbelastungstest gemacht. Bin schon aufgeregt.

Daten von der Feindiagnostik waren: Outing, natürlich zum Jungen#verliebt, ca 25cm groß. Und es wurde ein White Spot entdeckt, da muss geschaut werden ob er wieder weg ist.

Mir geht es recht gut, hab nur wahnsinniges Sodbrennen mit Krämpfen der Speißeröhre. ( Kein Hausmittelchen und Medi hilft)

Ab Heut sind es nur noch89Tage, finde das klingt nicht viel.

Lieben Gruß, lasst es euch noch gut gehen!
Urmelschneck mit Miniurmelschneck#sonne

Beitrag von pearl1984 18.05.10 - 09:28 Uhr

Huhu

verstehe nicht so ganz wie du auf 89 Tage kommst???

LG Katrin und Collin

Beitrag von schnecki28 18.05.10 - 09:15 Uhr

Hallo ihr lieben Mädels!#winke

Bin jetzt 23+5 SSW.

Und wir bekommen ein Mädchen#herzlich. Ohne Zweifel.
Hatte in den ersten 3 Monaten sehr mit Gewichtsverlust zu kämpfen und nun hab ich in 10 Wochen 6 Kilo zugenommen. Und mein Mann freut sich jeden Tag, dass ich dicker werde.
Hattet ihr auch mit Übelkeit zu kämpfen? Hab jeden Morgen gebrochen bis zur 20. SSW.
Bloßgut, jetzt ist´s vorbei#huepf

LG von Luzie und Knöpfchen im Bauch#winke

Beitrag von klfruechtchen 18.05.10 - 09:22 Uhr

Hallo Luzie,

hatte auch ziemlich lange mit übelkeit zu tun, musste mich zwar nicht jeden tag übergeben und abgenommen hatte ich auch nicht, aber ich war das überhaupt nicht gewohnt von meiner 1. SS.
Diesmal war es ganz schlimm wenn ich vom warmen zimmer in den Flur oder in kältere zimmer bin bzw geforen hab...hatte immer so einen Brechreitz...ist jetzt zum glück vorbei.

Gruß Sabrina